KIWU-Klinik Langenhagen - Erstgespräch - gar nicht so schlimm! ;-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von capriole 25.09.08 - 14:14 Uhr

Guten Tag mal an alle,

ich hatte heute Termin in der KIWU-Klinik Langenhagen.
Nachdem ich in Gedanken schon die schlimmsten Alpträume vor diesem Termin hatte, war es gar nicht so schlimm...

Hier nun mein Bericht:
Ich war alleine zum erstgspräch da, da aufgrund unserer fernbeziehung leider die Termine nicht so einfach waren, daß mein Freund dran teilnehmen konnte.
Mußte leider 45 Minuten warten, weil der Arzt, zu dem ich laut Terminvereinbarung (Bekam ich mit allen Unterlagen extra zugeschickt) sollte, war krank
Nun bin aber stattdessen bei einer sehr netten Ärztin. (ist mir auch lieber so )

Wie schon gedacht, mir wurde mal eben nahegelegt, abzuspecken.
Mein Freund muß aber aber auch, nachdem sie auf dem fragebogen gesehen hat , daß er auch kein idealgewicht hat.
Also ab sofort ernthaft Weight Watchers, keine Ausreden mehr!!

Fetstsellung des heutigen ZT: Tag 19 im Zyklus:
Dann hat Sie mich untersucht mittels Gucken und Ultraschall, dabei festgestellt, daß meine Gebärmutterschleimhaut sehr wenig ist (nur 4mm).
Ausserdem meinte Sie, daß mein Eisprung recht früh ist (08.-10. Zyklustag wäre doch recht früh)

Dann Blut abgezwackt (AUA!!!) ganz viel, 2 volle Reagenzgläser.
Hormone untersuchen die selbst vor Ort, Rest wird teilweise eingeschickt, in 8-10 Tagen sind die Ergebnisse da.

Mein Männe muß demnächst auf jeden Fall Blut und Sperma abgeben - ja, da freut er sich schon jetzt...
Das SG kann übrigens schon 2 Stunden nach Abnhame ausgewertet beim Arzt liegen und dann wird drüber gesprochen.

Meine Eileiter wollen die auch auf Durchgängigkeit untersuchen , das passiert dann vorraussichtlich am 07.10.08 ( so um den 7-8 ZT)
Kommt alles drauf an, wann ich meine Mens bekomme.
Rechne ja so um den 01.10.08 damit.
Da ich aber schon Tempiabfall, Kopfweh und wenig GMS habe, vielleicht auch schon früher.

Richtig war übrigens auch, daß ich diesen Zyklus kein Utrogest genommen habe, damit die einen natürlichen Zykluswert vom Blut bekommen.


Ich muß nun vorraussichtlich am 02.10.08, dann am 07./08:10.08 und dann nochmal irgendwann später da wieder hin.



Anbei natürlich auch meine Zykluskurve

http://www.mynfp.de/display/view/43332/



Ganz lieben Gruß von einer sehr erleichterten Nicole


P.S:: Bin jetzt froh, daß die mich da mal richtig abchecken, meine Ärztin hatte sich ja geweigert und direkkt auf KIWU-Klinik vertröstet.

Beitrag von zaubermaus666 25.09.08 - 14:23 Uhr

Hallo!

Das freut mich für dich!

Ich war heute auch zum ersten mal bei meinem neuen FA und was soll ich sagen? Der ist total klasse!!!!!

Fühle mich gut bei ihm aufgehoben, hoffe das bleibt auch so!

Dir weiterhin viel Glück!

Beitrag von capriole 25.09.08 - 14:26 Uhr

Hihi!
Na, dann wird es bestimmt bei uns bald klappen,
Drücke uns die Daumen!
;-))#pro