Kann man die Duftgläser mit den Holsstäbchen nachfüllen??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von spruin 25.09.08 - 14:42 Uhr

Wißt ihr welche ich meine? Ich habe eins vom Weltbild und ein von Tchibo aber bei uns kann man nichts zum nachfüllen kaufen.
Kann man sich das Zeug vielleicht auch selber machen??

Sabrina

Beitrag von sandra232kids 25.09.08 - 16:24 Uhr

Ich hab auch so ein Glas mit Stäbchen, gibts auch beim DM.
Hab auch schon überlegt, ob man die nicht nachfüllen kann, denke aber eher nicht, wegen den Stäbchen. Da bleibt der Duft ja quasi drin.
Aber man könnte ja auch einfach normales Duftöl für die Duftlampe nehmen, mit Wasser (am besten wahrscheinlich desilliertes) auffüllen, und dann normale Schaschlikspiesse aus Holz reinstellen.

Ich meine, das Glas was ich habe ist von Brise (wo es auch diese Dinger für die Steckdose und so von gibt), da würde es auch Nachfüllsets von geben, bin aber nicht sicher.

Gruss
Sandra

Beitrag von spruin 25.09.08 - 17:17 Uhr

danke für deine Antwort. Stäbchen habe ich noch genug nur kein Duft mehr. Hab es auch schon mit Wasser und Öl probiert aber das geht leider nicht. trennt sich ja auch .

Sabrina