Oktobis & CO Ab wann jede Woche zum FA ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aleyna21 25.09.08 - 14:48 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

bin heute bei 35+6 und gehe seit der 32.ssw alle 2 Wochen zu meiner Fä für die Vorsorge.

Ab wann geht mann denn Wöchentlich zum Fa bzw. zur Hebi?
Oder bleibt das mit den 2 Wochen?? Wie ist es bei euch?
Habe heute meine erste Sitzung für die Akupunktur und das dann jede Woche bis zum ET aber ob die Vorsorge auch immer mitgemacht wird weiss ich nicht...

LG, CAnAN + Mervan ( 18.03.06 ) ab morgen 37.ssw#huepf

Beitrag von nina-jamie 25.09.08 - 14:51 Uhr

Also ich kenne das nur mit den 2 Wochen und ab ET jeden 2 Tag
LG Nina #blume

Beitrag von ana-maria 25.09.08 - 14:53 Uhr

Huhu Canan

also ich geh seit 2 Wochen wöchentlich zur FÄ, weiß aber ehrlich gesagt nicht ob das üblich ist.
Unsere Kleine wird so groß geschätzt und wird jetzt regelmäßig vermessen damit man sieht ob sie auch mit dem Köpfchen durchpasst #schwitz

Zur Hebamme geh ich gar nicht zur Vorsorge #kratz weiß auch nicht warum, sie kommt dann eher nach der Geburt.

LG

Beitrag von july1988 25.09.08 - 14:57 Uhr

also ich geh seit der ähhhmm... glaube 34.ssw oder so alle 2 wochen zur FÄ. wir machen aber jede woche ctg...

lg, jule+mäuschen, 39.ssw

Beitrag von aleyna21 25.09.08 - 14:58 Uhr

bei meiener FÄ arbeiten 3 Hebammen die in der Freizetit in der Praxis und zugleich im KH arbeiten. Sie betreuen Schwangere nach Bedarf machen die Vorsorge, Akkupunktur etc.

Ich ging bis jetzt alle 2 Wochen zum Fa und alle 2 Wochen zur Hebamme..

Ist sehr praktisch zumahl eine Hebamme ja mehr Zeit für einen hat, auserdem kann ich sie auch als Nachsorgehebi haben ist also super..

LG, canan

Beitrag von ana-maria 25.09.08 - 15:05 Uhr

Na das ist doch praktisch :-)

Wir gehn am 30. wieder zur VU, hoffentlich ist der Kopf dann mal im Becken!

Alles Gute #klee

LG!

Beitrag von srilie 25.09.08 - 17:27 Uhr

Ich geh seit letzter Woche 36+0 jede Woche, aber das liegt daran, dass meine Maus quer liegt und er regelmäßig gucken muss, ob sie sich dreht wegen eventuellen KS! Aber normal ist alle 2 Wochen bis ET! Eine Hebi hab ich nicht!

LG
srilie#blume ET-20

Beitrag von larissa23 26.09.08 - 14:30 Uhr

:-):-)Man geht jede Woche erst ab 37 woche zum fa

Beitrag von srilie 26.09.08 - 19:40 Uhr

Wirklich? Wäre ja auch logischer! Meiner meinte eben AUFGRUND der Lage muss ich jede Woche kommen! Aber dann hab ich das vielleicht falsch verstanden#hicks