GKS - Mutterschutzfrist

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja-1974 25.09.08 - 14:58 Uhr

Hallo #huepf,
habe leider das Problem, das mein Sohn per KS auf die Welt geholt werden muß, wegen verengten Beckenausgang. Nun wäre bei uns eigentlich der Termin am 26.12.2008 uns wurde schon gesagt es wird wohl zwei Wochen vorher geholt. Meine Frage ist nun, bei dem eigentlich ET würde meine Mutterschutzfrist am 14.11.2008 beginnen, wenn es aber zu soeinem GKS kommt, verlegt sich alles nach vorne oder bekommt man dann 10 Wochen Mutterschutzfrist anstatt 8 Wochen danach?

danke für die lieben Antworten im vorraus und allen viel Glück Gruß Tanja

Beitrag von yvivonni 25.09.08 - 15:02 Uhr

Du bekommst dann 10 Wochen danach.

LG Yvi

Beitrag von zazarina 25.09.08 - 15:03 Uhr

wollte gerade die selbe frage stellen...