kopf an kpof gestossen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pichumichu 25.09.08 - 15:28 Uhr

hallo zusammen

uns/ mir ist was dummes passiert :-[

der kleine war sehr weinerlich und ich nahm ihn auf den arm um in der küche die flasche zuzubereiten.

er wurde aber so wild beim brüllen #schrei das er mit dem kopf hin und her und bums gegen meinen, das ging so schnell das ich überhaupt nicht reagierren konnte #schmoll

hat mir etwas weh getan #schock

ihm bestimmt auch, aber er war ja schon am brüllen #schmoll

jetzt macht er sein mittagsschlaf so wie immer, weiss nicht ob ich jetzt übertreibe oder in die klinik soll oder einfach beobachten ???????????????

danke, eine verwirrte mami #schmoll

Beitrag von ramona.d 25.09.08 - 15:44 Uhr

hi,

ich denke du solltest einfach schauen wie er nach dem mittagsschlaf drauf ist. kinderköpfe können einiges aushalten. wenn er sich normal verhält is alles gut.

kann mal passieren.

alles gute euch.

Beitrag von knuddelschaf 25.09.08 - 16:56 Uhr

Das wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Die häufigsten Brüche bei jungen Müttern sind Nasenbeinbrüche vom Zusammenstoßen mit den Kindern. Da war das bei euch wohl noch gar nichts.

So ein Stoß ist ja auch selten so heftig, dass das Baby Schaden davon trägt. Wenn es eine Gehirnerschütterung haben sollte, merkst Du das schon. Ich weiß da, wovon ich rede.

Ich habe 2 wilde Jungs und meine Kinderärztin meinte nach der 2. Platzwunde und dann noch Gehirnerschütterung, ich solle ruhiger werden und mich nicht immer so aufregen, wenn was passiert. Sie hatte Recht. Mittlerweile bleibe ich relativ gelassen, wenn es wieder rummst. Zum Glück sind meine Racker hart im Nehmen.

Alles Gute und liebe Grüße

Petra