nach fieber keinen hunger mehr?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tyson08 25.09.08 - 15:50 Uhr

hi
meine kleine hatte 3 tage fieber,durchfall und etzt noch blasenentzündung:-[
meine frage: seit dem fieber isst sie nichtmehr richtig, bis jetzt.
das fieber ist seit dienstag weg und ich habe den eindruck das sie immer noch nicht wirklich hunger hat. war das bei euch auch so??

lg

sandra und colleen#baby

Beitrag von vonnimama 25.09.08 - 15:55 Uhr

Hallo,

das war bei meinen beiden auch immer so. Ist doch bei uns Erwachsenen nicht anders! ;-) Hast du nach durchgestandener Krankheit so richtig Appetit auf alles? Ich denke nicht. :-)

Der Appetit kommt wieder, wenn sie richtig fit ist und über den Berg, mach dir da keine Sorgen.

Viel trinken ist wichtig. Biete ihr Obst zwischendurch an: oder Obstgläschen. Oder mal ein Stück Brot zum rumkauen.

LG
Yvonne mit Antonia und Raphael

Beitrag von tyson08 25.09.08 - 16:15 Uhr

DANKE für deine antwort ich biete ihr schon immer was an aber was sie so gerne hatte damit wird jetzt gespielt:-(

hoffe es wird bald besser danke dir nochmal