Basilikum draußen auf der Fensterbank wie überwintern??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von spruin 25.09.08 - 17:21 Uhr

der ist ja richtig explodiert und jetzt ausgeblüht. Muss ich den irgendwie beschneiden oder so?
Kann ich ihn draußen stehen lassen auf der Fensterbank oder erfriert er dann.
Sonst müsste er im Frühjahr doch wieder ausschlagen oder?

Sabrina

Beitrag von kathrincat 25.09.08 - 20:14 Uhr

er erfriert! ausschlagen tut er nicht wieder, wenn er blüt kannst du samen abenehmen und die aussähen.

Beitrag von spruin 25.09.08 - 20:15 Uhr

ok danke.

Sabrina

Beitrag von kathrincat 25.09.08 - 20:20 Uhr

bitte, aber du kannst ihn auch rein holen so hast du zumin. noch einige zeit was davon.

Beitrag von gr202 25.09.08 - 21:33 Uhr

Basilikum ist einjährig, Du kannst den Samen abmachen (wenn noch welcher da ist) und auf der Fensterbank aussäen. Nicht mehr nach draußen stellen, da ist es nachts zu kalt.