und nochmal ich *lach*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vero89 25.09.08 - 18:28 Uhr

so, hab gleich nochmal ne frage aber diesmal zwecks treppen steigen damit die wehen aktiver bzw mehr werden!

und zwar wie soll man bitte schön soviel treppen steigen das das was bringt? wenn man so schnell aus der puste ist!?

wer damit erfahrung hat, wie lange seit ihr treppen hoch und runter gegangen?

lg vero mit leon im bauch (39ssw)

Beitrag von yvivonni 25.09.08 - 18:30 Uhr

Hihi, ich brauche nur eine Stufe gehen, und schon geht es los.#schock
Nur darf es noch nicht los gehen, bin erst in der 25.Woche.#schock#kratz

LG Yvi

Beitrag von dani.m. 25.09.08 - 18:48 Uhr

Ich bin in unserem damaligen Wohnort zu Fuß einkaufen gegangen weil es los gehen sollte. Alles Berge und eine lange Fußgängertreppe. Dann bin ich zu Hause noch 3 Mal auf den Boden hoch gerannt, einfach so. Gebracht hat es gar nichts.

Beitrag von wuki09 25.09.08 - 19:16 Uhr

Also ich kann zwar noch nicht wirklich aus eigener Erfahrung sprechen, aber ich denke, dass das von Frau zu Frau sehr verschieden ist und davon abhängt, was sie gewohnt ist. Jedenfalls hoffe ich das, weil ich jeden Tag treppen steigen muss, da wir im Dachgeschoss wohnen. #schein

lg Steffi