Wofür steht das O ????

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von nisivogel2604 25.09.08 - 19:23 Uhr

Ich hab jetzt schon ein paar mal in einem anderen Forum in der Liebesleben Kategorie gelesen, dass die Frauen die sich dem Mann unterwerfen, also wohl diese BDSM Geschichten mit Erziehung und so, ein Halsband/Ring oder so mit einem O tragen. Wofür steht das eigentlich? Vielleicht bin ich ja doof, aber ich muss ja dank euch nicht doof sterben, oder? ;-)

Ich kenn das "große O" nur in Verbindung mit dem Orgasmus.

LG Denise

Beitrag von silly16 25.09.08 - 19:34 Uhr

Hallo!

Nein, gemeint ist der Ring der O, bekannt aus dem Buch "Die Geschichte der "O"".

Eine Kultlektüre des BDSM Bereiches...

Hier ein link....

http://de.wikipedia.org/wiki/Ring_der_O

Das Buch wurde auch verfilmt.....

LG,

die Silly #cool

Beitrag von nisivogel2604 26.09.08 - 07:16 Uhr

Danke, ich hatte davon noch nie was gehört. naja, jetzt weiß ich schon mal, was es mit dem Ring auf sich hat. Kennst du das Buch oder den Film? Ich kann mir unter dem Film jetzt nicht so richtig was vorstellen.

LG Denise

Beitrag von hezna 26.09.08 - 08:57 Uhr

Es gibt verschiedene Verfilmungen, doch sie geben in keiner Weise wieder, was das Buch zu vermitteln versucht.

Wenn es dich interessiert, besorge dir das Buch.

Die "O" ist eine Frau, die bereit ist, für ihren Herrn und Meister alles zu tun, und die es versteht, das Leid, das er ihr zufügt, in Lust zu wandeln.

Das Buch vermittelt die daraus entstehende Erotik sehr schön, die Filme sind mir zu platt...wie so oft.

Gruß Hezna #klee