Kann aus Jungenouting noch ein Mädchenouting werden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosenfan 25.09.08 - 19:44 Uhr

Hallo,

vielleicht habt Ihr da eine Ahnung:

Kann aus einem Jungenouting noch ein Mädchenouting werden??

Haben nämlich keinen Mädchennamen für den "Notfall" parat.;-)

Kann es sowas geben und wie wahrscheinlich ist das ?

LG
Lea

Beitrag von suess2003 25.09.08 - 19:46 Uhr

du vor 26 jahren hatte mein mama nicht schlecht gestaunt, als sie gesat bekam das ich zu 95% ein junge werde, aber raus kam ich ohne schniepel....


lg

Beitrag von kati543 25.09.08 - 19:50 Uhr

Ja, wir haben auch so einen Fall in unserem Bekanntenkreis. 2 Kids haben sie und beide Male lag der FA falsch.

Beitrag von ginger1402 25.09.08 - 19:51 Uhr

Huhu,
also ich hatte ein sehr frühes outing in der 13. SSW, da hiess es sie müsse sich sehr täuschen wenn es kein junge wäre.
Dann war ich zum doppeln und nochmal zur genaueren untersuchung bei nem spezialist, da risiko SS-
Der meinte es sieht ihm nicht nach jungen aus, die richtung des "schnippels" wäre entscheidend, schnippels haben sie nämlich in dem alter noch beide.
jetzt steht aussage gegen aussage aber mein gefühl sagt auch mädchen, das von meinem mann auch.
Wird dann eine kleine LINN.

Grüßle
Ginger

Beitrag von pauli1983 25.09.08 - 19:51 Uhr

bei meiner Mama war es auch so. Sie hatte auch schon einen Namen: David. Einen Mädchennamen hat sie sich nicht ausgesucht. :-p

Beitrag von linibini84 25.09.08 - 19:56 Uhr

Hallöchen in meiner ersten Schwangerschaft war es so das mein FA mir in der 20.SSW gesagt hat das wir einen Jungen bekommen und als wir dann bei der Feindiagnostik in der 21.SSW waren hat der Arzt gesagt es würde ein Mädchen werden.

Das war nartürlich erstmal ein Schock!

Es kam dann auch eine kleine Prinzessin...

Was wir jetzt sehr hoffen ;-)

LG Linda 17SSW