Kinderwunsch meiner TwinSister! (Die ihr Abi machen soll)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luise-ann89 25.09.08 - 19:54 Uhr

Hallöchen Ihr!;-)

Brauche dringend eure Hilfe! Ich bin 18 habe meine eigene
kleine Familie, eine wunderhübsche süße kleine Tochter habe sie im August bekommen#freu
Alles super auch wenn es nicht immer leicht war ich habe sehr gezweifelt und mir eine SS und ein Baby nicht vorstellen können! Doch warum schreibe ich? Ich habe eine Swillingschwester sie ist alles für mich (EINEI) sehen uns genau gleich haben beide einen Verlobten, doch sie liebet Babys träumt schon immer von ihrem eigenen. Sie war vor mir Schwanger hatte eine Fehlgeburt, niemand weiß davon außer ich und ihr mann! Dann kurz danach bin ich ungewollt schwanger geworden. Es ist so schreklich für sie sie leidet so sehr. Jetzt habe ich angst das sie absichtlich schwanger werden könnte, wir sind beide in der 13Klasse machen unser Abi nur ist sie sehtr schlecht in der Schule wird das abi nur schwer schaffen, wenn sie jetzt schwanger werden würde könnte sie ihr Abi nicht machen hätte kaum perspektive. Ich bekomme viel unterstützung aber bei mir war es auch ein unfall auch wenn ich meine Meliha-Michelle über alles liebe!
Was soll ich tun ich möchte nicht das sie sich ihr leben verbaut ich sehe wie schwer es für meinen mann und mich werden wird auch wenn wir das schaffen werden!:-(
Habe große Angst um sie aber seit die kleine da ist ist sie total im Hintergrund bei meinen Eltern geschwistern usw. Desshalb redet sie kaum noch mit mir! Wie soll ich sie davon überzeugen nicht schwanger zu werden wenn ja bei mir eigentlich alles super klappt! Habt ihr Tipps oder meint ihr sie soll ihrm Kinderwunsch nachgehen? :-(:-(

Bitte helft mir.....


Suuuuuper Lieeebe Grüschen Lui!#baby

Beitrag von essigester 25.09.08 - 20:17 Uhr

Hallo Lui

Ich kann verstehen, dass du dir Sorgen um deine Schwester machst. Das ist auch durchaus gerechtfertigt.
Du solltest vielleicht einfach versuchen mit ihr darüber zu reden. Erkläre ihr deine Sorgen...
Allerdings wirst du wohl kaum eine Chance haben, wenn sie wirklich den Entschluss gefasst hat ein Kind zu bekommen. Dann kannst du nur noch auf die Natur vertrauen. Die macht auch manchmal eine Strich durch solche Rechnungen. Vielleicht klappts ja dann erst nach den Abi...

Liebe Grüße

Beitrag von flonni 25.09.08 - 20:21 Uhr

Du hast doch hier gestern schon mal geschrieben....
genau mit dem gleichen nick...und das du doch ein as in der schule wärst usw.....

is mir unverständlich

Beitrag von luise-ann89 25.09.08 - 20:34 Uhr

nein hab ich net hab mich heute ganz neu angemeldet!
Danke für eure Antwort! ;)

Beitrag von jannis-007 25.09.08 - 21:36 Uhr

Das wird schon, wünsche Dir und deiner kleinen Fam viel Glück!!!! Rede einfach mit deiner Sis ich meine ihr seit Zwillinge versteht man sich da nicht auch ohne Worte? =)