elefanten schuhe kaputt....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engelchen28 25.09.08 - 20:33 Uhr

hallo ihr!

wir haben für paulina (15 mon.) am samstag bei deichmann elefanten free schuhe gekauft. diese schuhe sind "lauflernschuhe" und "krabbelschuhe" (so werden sie zumindest im geschäft genannt).

wenn "lauflernschuhe" verkauft werden, versteht es sich doch von selber, dass das kind ab und zu noch krabbelt, z. b. auf holprigem gelände (spielplatz etc.).

heute ist donnerstag, paulina ist viel gelaufen - aber eben auch mal gekrabbelt....UND: die schuhe sind vorne komplett durch. das leder ist komplett ab und man sieht den weißen stoff, darunter direkt die zehen.

wir haben leider keinen bon mehr von den schuhen #:-[, würdet ihr sagen, wir haben trotzdem ein recht auf umtausch / rückgabe - evtl. kulanz (wg. fehlendem bon)??

wollte morgen mal zu deichmann hin...!

was denkt ihr?

lg

julia mit sophie (3) & paulina (15 mon.) #freu

Beitrag von prinzessinen-mama 25.09.08 - 20:35 Uhr

dies ist eine reklamation und kein umtausch!

also brauchst du auch keinen bon...


nicht aufregen, sondern ab nach deichmann und REKLAMIEREN

Beitrag von knutschkugel4 25.09.08 - 20:36 Uhr

Probiers einfach-wir hatten auch schon öfters probleme mit schuhe und die wurden immer zurück genommen-auch ohne Bon
Jetzt bin ich soweit das ich die Bon von Schuhen generell ne zeit lang aufhebe



Drücke euch die Daumen

Dany

Beitrag von bibabutzefrau 25.09.08 - 20:41 Uhr

bringe sie einfach zurück!
Dis ist eine berechtigte Reklamation und deshalb werden die die Schuhe problemlos zurücknehmen!


LG Tina

Beitrag von doerpstedt 25.09.08 - 20:53 Uhr

Auch Schuhe fallen unter das 2 Jährige Gewährleistungsrecht/pflicht

Das heißt wenn sich z.B an Mamas Schuhen nach 8 Monaten der Absatz löst, hat sie das Recht auf Nachbesserung oder Wandlung (Umtausch, Gutschrift etc).
Also Bons von Schuhen auch 2 Jahre aufbewahren wie bei Elektrogeräten auch!

LG
Micha
PS wegen deines Problems, hast du die Schuhe Bar gezahlt, oder mit Karte??
Auf jedenfall ist es hilfreich wenn du in den gleichen Laden, sowie wenn du die ungefähre Uhrzeit weist. Denn auch Deichmann muss das Kassenjournal archivieren!

Beitrag von c.conasse 25.09.08 - 21:17 Uhr

Naja, das mit den 2 Jahren stimmt schon. Allerdings gilt die Beweislastumkehr nur ein halbes Jahr. Danach muss im Zweifelsfall der Käufer nachweisen, dass der Mangel beim Kauf schon vorlag. Was jetzt nicht heißt, dass es nicht auch kulante Geschäfte gibt ;-)

LG
Anne

Beitrag von doerpstedt 25.09.08 - 21:27 Uhr

stimmt aber a) son kleines Kind trägt seine Schuhe kein halbes Jahr, b) war das nur zur Veranschaulichung gedacht, und c) abgefallener Absatz weil der Kleber nicht gut verarbeitet war ist ein Produktionsfehler!
Hatte ich neulich grad

LG
Micha

Beitrag von c.conasse 25.09.08 - 21:38 Uhr

Ich denke, die meisten Händler nehmen es zurück
Aber im Studium wird man so drauf gedrillt, in solchen Fällen genau zu argumentieren ;-)

LG
Anne

Beitrag von doerpstedt 25.09.08 - 21:42 Uhr

komm ja auch aus dem Verkauf aber andere Baustelle, mit E geräten is das einfacher *gg

Beitrag von butzel79 25.09.08 - 20:57 Uhr

Hallo Julia,

ab zu Deichmann und reklamieren!!!
Hab ich im Sommer auch mit Sandalen gemacht (ohne Bon und erst nach 2 Wochen), weil da eine dicke Naht sich so in den Fuß meines Kleinen gedrückt hatte, dass er schon etwas geblutet hat. #schock Und das bei nem Kleinkind-Schuh... Jedenfalls habe ich neue Sandalen ausgesucht, die dann besser waren! Da haben die gar keine Zicken gemacht!
Also, Du hast wohl jedes Recht auf Reklamation! Viel Erfolg!

LG, Lena

Beitrag von uggl 25.09.08 - 21:00 Uhr

bei deichmann hast du da sicher glück
ich hatte letzten herbst für mich stiefel gekauft die sich aber zerlegt haben nach ein paar wochen. die nähte gingen auf und die perlen fielen ab.
die schuhe hatte ich bestimmt 3 oder 4 monate bis das passierte und ich habe trotzdem versucht die schuhe umzutauschen. und ich hab mein geld wieder zurück bekommen :-) auch ohne bon oder sonstigen nachweis. lediglich die schuhe musste ich dann da lassen, aber kaputt waren sie eh schon. materialfehler

Beitrag von engelchen28 26.09.08 - 08:35 Uhr

danke euch! werde mir nachher gleich meine kleine schnappen und zu deichmann fahren...alleine daran, wie sie läuft, kann man sehen, dass sie noch keine 8 wochen schuhe trägt. hoffentlich kann ich sie zurückgeben!!!

Beitrag von juju83 26.09.08 - 10:18 Uhr

Hallo , also wir hatten das gleiche Problem mit Lukas Schuhen und uns haben sie die nicht Umgetauscht , das wäre nun mal eben so sagte man uns :-(
Viel Glück LG JUlia

Beitrag von engelchen28 26.09.08 - 13:10 Uhr

hallo ihr!

wollte schnell erzählen, wie's bei deichmann gelaufen ist. bin gleich heute morgen hin und habe die sache erklärt. ohne auch nur nach dem bon zu fragen, sagte der verkaufsleiter spontan, dass ich mir etwas neues aussuchen könnte für paulina, das müssten schuhe aushalten, besonders lauflernschuhe, in denen die kids ja auch z. t. noch krabbeln. ich fragte ihn nach etwas qualitativ besserem und er sagte nur, dass elefanten schon das qualitativ beste wären, denn die schuhe müssten weich sein.

habe dann andere ausgesucht und der verkäufer sagte mir, wenn es bei diesem paar wieder passiert (wovon er und ich nicht ausgehen, da sonst super qualität), kann ich jederzeit vorbeikommen.

die schuhe werden jetzt eingeschickt.

lg

julia mit sophie (3) & paulina (15 mon. mit neuen schuhen #freu)

Beitrag von c.conasse 26.09.08 - 22:09 Uhr

Das ist doch klasse!

LG
Anne