Bewerbung - Ab wann nachfragen???

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von crazyhasi1981 25.09.08 - 22:20 Uhr

Hi

Bin mal wieder etwas ungeduldig.

Hab ne Bewerbung abgegeben (das war letzten Dienstag).
Kann ich denn dann schon morgen anrufen und nachfragen, wie weit die im Auswahlverfahren sind?

Hätte nämlich ab dem 1.10 neue Arbeit, auf die ich eigentlich nicht so wirklich freue, weil das Gehalt mies ist und meine süße auch wieder unter den Arbeitszeiten leiden würde. Daher schaue ich mich ja weiterhin um.

Wie lange sollte ich denn warten?

LG von Dani

Beitrag von thea21 25.09.08 - 23:12 Uhr

Wenn du sie nur abgegeben hast, würde ich nciht nachfragen...nur nach dem Vorstellungsgespräch!

Andererseits wäre es gut zu wissen was es für ne Firma war und wann Auswahlende ist?

Beitrag von crazyhasi1981 26.09.08 - 09:14 Uhr

Hi.

Wann Ende ist weiß ich nicht.
Es handelt sich um eine Lebensmittelkette, die für die Systemzentrale eine kaufmännische Angestellte sucht.

Sie hatten am Sonntag vor 2 Wochen die Anzeige in unserer regionalen Zeitung, die kostenlos kommt geschaltet. Im I-Net hab ich nichts weiter gefunden. Also scheinen sie nur so gesucht zu haben.
Eine Woche später war die Anzeige nicht mehr drin.
Am Dienstag nach Veröffentlichung hab ich die Bewerbung abgegeben (persönlich).

LG on Dani

Beitrag von devadder 26.09.08 - 08:20 Uhr

Frühestens zwischen zwei und drei Wochen später.
Wenn es ein offizielles Stellenangebot war, bekommen die die Bewerbungen Waschkorbweise.

Gruß