clomi und tee zusammen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von syranthia 25.09.08 - 22:26 Uhr

guten abend die damen^^

kann bald in meinen ersten clomizyklus starten#huepf

jetzt hab ich aber mal eine frage:

ist es förderlich wenn ich meinen frauenmantel und bis es meinen himbitee weitertrinke? oder hat das nebenwirkungen bzw wirkt sich das schlecht auf die clomibehandlung aus?

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen möchte nichts falsch machen#hicks

großes dankeschön schonmal#herzlich

lg syra

Beitrag von kinderwunsch_hh 25.09.08 - 22:32 Uhr

Hallo,

der Tee ist (fast) wirkungslos, den kannst du daher gefahrlos weiter trinken!

Liebe Grüsse
Wiebke

Beitrag von syranthia 25.09.08 - 22:49 Uhr

ok dann brauch ich mir also darüber keinen kopf machen;-)
danke für die antwort ich glaub ich mach mich da zu doll verrückt hihi

nachtü syra

Beitrag von annaval 26.09.08 - 08:19 Uhr

hallo!

also mein FA sieht das genauso ;-) - dass der tee fast wikungslos ist und die combi clomi-himbitee nix ausmacht...

habe dann also mal weitergetrunken, kann ja dann au net schaden :-p

liebe grüße
anna

Beitrag von mistia 26.09.08 - 16:00 Uhr

Hallöchen,
also ich hab letzten Zyklus das erste mal diesen Tee getrunken, ich war vorher eigentlich nicht so überzeugt davon, aber jetzt hatte ich das erste mal 7 Jahre nach der Pille meine Mens ziemlich pünktlich nach 30 Tagen. War sonst immer so 38 - 55 Tage. Hatte auch meinen ES extrem gespürt, hatte ich noch nie. Andere Medis nehme ich nicht , haben erste nächste Woche den ersten Termin in der KiWu-Klinik. Da es ja rein pflanzlich ist, also natur, nehme ich nicht an das es die Medikamente beeinflusst. Naja keine Ahnung, war vielleicht auch nur Zufall, aber ich trink ihn weiter, wenns hilft....;-)

liebe Grüsse mistia