In 30.SSW Zwillings-Frühchen geholt - oje oje...

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von knuddl777 25.09.08 - 23:02 Uhr

Hallo,

die Schwester meiner besten Freundin wurde vor 3 Tagen in die Klinik eingewiesen, weil eine Früchtblase der Zwillinge (zweieiig) geplatzt ist. Und gestern Abned hat man dann einen NotKS gemacht. Sie hat 2 Mädchen mit 700 und 900 g bekommen. Bei 29+5.Mir tut das soooo schrecklich leid.
Was denkt, ihr, wie sind die Chancen? Werden die Kinder Spätfolgen haben?

Danke, lG KErstin mit Hannah, 19.5.08

Beitrag von gumpi123 25.09.08 - 23:47 Uhr

Hallo Kerstin,

unsere beiden Mäuse sind bei 29+0 mit einem Gewicht von 1475 g & 1240 g am 03.03.08 geboren.
Ich denke die Chancen sind gut, obwohl jedes Kind natürlich anders ist.
Unsere waren 9 Wochen im Krankenhaus, sie wären aber schon eher entlassen worden, wenn sie nicht noch eine Leisten-OP gehabt hätten (haben sehr viele Frühchen).
Wir hatten keine Komplikationen, haben einen Überwachungsmonitor mit nach Hause bekommen und machen seitdem auch Krankengymnastik, die sie jetzt mit 6 Monaten nicht mehr brauchen.
Wir waren diese Woche im SPZ zur Kontrolle, der Arzt war sehr zufrieden, beide sind ihrem korrigiertem Alter entsprechend entwickelt, teilweise schon etwas weiter.

Wenn du mehr Fragen hast, kannst du mir gerne noch schreiben, ich drück die Daumen für deine Freundin!!

Liebe Grüße

Caro mit Leni & Maja (29+0)

Beitrag von yvschen 26.09.08 - 09:26 Uhr

hallo kerstin meine zwillis sind bei 29+0 geboren.Waren aber etwas schwerer.
1100 gramm und 1200 gramm aber wichtig ist ja die reife und 30 SSw ist supi

schau doch mal auf meine hp,meine 2 sind schon 17 monate und supi drauf

http://www.yvschen5483.milupa-webchen.de

lg yvonne

Beitrag von sprudel75 26.09.08 - 09:30 Uhr

Hallo Kerstin,
meine beiden Jungs sind in der 29+6 SSW geholt worden, da ich ein Schwangerschaftsvergiftung bekommen habe. Fynn wog 1340 gr und Matti 1450 gr. Sie waren acht Wochen auf der Kinderintensiv. Den beiden geht es gut. Sie haben keinerlei Probleme.
Ich denke schon, dass die beiden Mädchen gute Chancen haben. Habe auf der Intensiv zwei Jungen kennengelernt, die mit 700 bzw. 740 gr geboren wurden. Beide haben es super überstanden.
Drücke deiner Freundin ganz fest die Daumen. Das wird schon!!
LG
Julia mit Fynn und Matti ( 09.06.08)