mein Baby will immer mehr

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 2xmami 26.09.08 - 08:08 Uhr

Guten Morgen zusammen,ich habe mal ne Frage,mein Sohn ist heute 10 Tage alt,er bekommt 100ml Milchnahrung,über den Tag kommt er damit aus doch sobald es schlafenzeit ist so um 22,00 uhr möchte er mehr und wird nicht satt,meint Ihr ich könnte Abends die Menge erhöhen?lg Jasmin

Beitrag von corinna1986 26.09.08 - 08:29 Uhr

Hallo,

Welche Nahrung kriegt er denn?
Von der Pre oder Muttermilch kannst ihm geben wann er will und soviel er möchte.

LG Corinna

Beitrag von c18 26.09.08 - 10:41 Uhr

Hallo!
Meine Ärztin hat anfangs zu mir gesagt 1/10 bis 1/5 des gesamten Körpergewichts des Babys kann/soll man füttern.
Sprich, wenn dein Baby z.b 4000 g wiegt, sollte es mind. 400 ml Milch am Tag trinken.
LG M

Beitrag von kathrincat 26.09.08 - 12:36 Uhr

klar kannst du ihn soviel geben wie gewollt wird.