Habe gestern schon gefragt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von felidae74 26.09.08 - 08:18 Uhr

Guten Morgen Mädel´s,

hatte gestern zwar schon gefragt und keine Antwort bekommen. Versuche es nun noch einmal.

Also, ich habe mir gestern in der Apo die PH-streifen besorgt, leider erklärte mir der Apotheker nicht wie sie anwenden soll.

Legt ihr die in die Binde die Streifen oder drückt ihr die auf die Slip- Einlage?
Aber ich denke mir, wenn ich die für ein paar Minuten in die Binde legt und die Kleine tritt auf die Blase und es entweicht etwas Pippi dann verfärbt sich der Streifen doch auch, oder?
Ab welcher PH-Wert handelt es sich um Fruchtwasser?
Sorry das ich so Blöd frage!

LG
Melanie

Beitrag von tinar81 26.09.08 - 08:23 Uhr

Also ich glaub der ph-Wert von FruWa ist auf jeden Fall um die 7,0. Scheidenflüssigkeit hat einen ph-Wert von um die 4,0. Wie es mit Urin ist, weiss ich nicht.

Wenn dann würd ich ihn eh nur auf die Slip-Einlage drücken oder evtl. mal kurz am Scheidenausgang drücken.

Aber ich halte die Streifen eh für sinnlos, weil es doch meisst so ist, dass die FB richtig platzt und dann eh ein Schwall Wasser rauskommt.

LG Martina, Sebastian fast 3 J und Viktoria ET-4

Beitrag von saskia33 26.09.08 - 08:31 Uhr

Falsch ;-)
In meiner ersten SS ist die Fruchtblase nur eingerissen und das Wasser ist tröpfchenweise rausgelaufen!

lg

Beitrag von dani.m. 26.09.08 - 09:03 Uhr

So, ich habe mal geschaut und hoffe, das hilft dir: Fruchtwasser hat einen pH-Wert von etwa 4 - 4,4. Jetzt müsstest du mal schauen, wie das auf den Teststreifen angezeigt wird (auf der Packung sollte irgendwo eine Skala sein). Die Angaben, die ich gefunden habe, variieren zwischen gar keine Verfärbung bis dunkelblau, kommt wohl auf den Test an. Das sollte aber in der Erklärung dazu stehen.
Hier steht außerdem noch, sie sollen eingeführt werden. Stell ich mir unangenehm vor.