taubheitsgefühl in den händen,...kennt das noch wer? 35.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bettina1978 26.09.08 - 09:27 Uhr

hallo! #huepf

hab seit einiger zeit so ein taubheitsgefühl in den händen. (rechte schlimmer, als die linke)

hat (kennt) das noch wer? oder sollte ich mir sorgen machen?
hab mal irgendwo gelesen, dass das wasser in den gelenken ist,... #kratz

mhhh,...

auf alle fälle ist es sehr unangenehm, da mir auch des öfteren dinge aus der hand fallen,... bzw ich sie erst auf dem zweiten griff, nehmen kann...

danke schon mal im voraus ...

lg bettina + melanie #baby 35.ssw

Beitrag von smiley2 26.09.08 - 09:32 Uhr

Hallo Bettina
Das hatte ich bei der letzten SS auch, leider. Ca. 36. - 40.SSW vor alllem nachts. Karpaltunnelsyndrom oder so nennt man das. Das ist wegen Wassereinlagerungen, aber nicht weiter schlimm. Es ist nur mühsam, dann immer zu erwachen. ;-) Liebe Grüsse Claudia

Beitrag von sunflower.1976 26.09.08 - 09:33 Uhr

Hallo!

Ich habe das Problem nicht, kenne mich aber aus beruflichen Gründen damit aus.

Für mich klingt das nach dem Carpaltunnel-Syndrom. An der Innenseite des Handgelenks verläuft ein Band quer unter dem u.a. die Nerven zu den Fingern längs liegen. In der SS lagert der Körper mehr Wasser ein, auch wenn es so nicht auffällt. Dadurch wird der Platz für die Nerven unter diesem Band eng und es kommt zu Irritationen wie Taubheitsgefühl, Schmerzen, Kribbeln usw.

Du kannst Dir vorm Arzt eine Schiene für das Handgelenk verordnen lassen, damit Du es nachts nicht unbewusst abknickst. Wenn Dein artz abblockt oder Du es für die paar Wochen nicht mehr möchtest, tut´s auch ein Handgelenksschoner von Inline-Skaten.

Ansonsten hilft Kühlung sehr gut. Leg dazu ein Kühlpack (mit dünnem Handtuch drum) auf die Innenseite des Handgelenks. Das kannst Du mehrmals am Tag für ca. drei Minuten machen.
Oder Du kaufst Dir zwei, drei Päckchen trockene Linsen und stellst sie in einem Schälchen ins Gefriertfach. Es ist sehr angenehmm, mehrmals am Tag mit den Händen/Handgelenken in den kalten Linsen zu "baden" und es wirkt effektiver als das Kühlpack.

Falls Du noch Fragen hast, kannst Du Dich gerne melden.

Lg Silvia (Ergotherapeutin in der Orthopädie)

Beitrag von nancy1105 26.09.08 - 09:34 Uhr

Denke da brauchst du dir keine sorgen machen, habe das auch seit einigen Wochen! Ist zwar unangenehm, aber habe gelesen das dass ne Begleiterscheinung der Schwangerschaft sein kann.

Also müssen wir noch durchhalten bis die würmchen raus sind!


LG Nancy+ #eiCollin Etienne 37 SSW

Beitrag von delirium 26.09.08 - 20:34 Uhr

ja ich habe das auch,
das tut manchmal richtig weh,
aber nur nachts

daraus kann ein capaltunnelsyndrom werden wenn die finger taub sind, ist aber nicht weiter schlimm, geht nach der ss wieder weg

lg jenny 36.ssw