Wenn ein Mann sagt

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von weiß nicht genau 26.09.08 - 09:45 Uhr

Wenn ein Mann sagt, dass er sich die nächste Zeit um diverse Baustellen in seinem Privat- aber auch Geschäftsleben kümmern muss und deswegen ein wenig Zeit für sich benötigt und darum bittet einen bestehenden Kontakt vorerst abzubrechen (und das er sich meldet, wenn er wieder Land sieht), ist das nur die nettere Absage oder ein ernst gemeintes Anliegen für das er einfach ein wenig Zeit für sich benötigt?

Danke!

Beitrag von gh1954 26.09.08 - 09:52 Uhr

Ich sehe das als Absage.

Beitrag von muggles 26.09.08 - 09:54 Uhr

in 98% aller Faelle ist das eine Absage.

Claudia

Beitrag von missses 26.09.08 - 09:54 Uhr

Guten Morgen
Das ist eine Absage,
denn... auch wenn es mehrere Baustellen in seinem Leben gibt,muss man ja nicht gleich den Kontakt abbrechen.
Bei Interresse würde er es auch nicht tun
LG #tasse

Beitrag von anyca 26.09.08 - 09:55 Uhr

Ich würde das auch eher als Absage werten.

Beitrag von an-mi 26.09.08 - 09:59 Uhr

Das klingt nach:ich habe ein Baustelle,da schleppe ich keine Steine-da verlege ich Rohre.Und wenn er wieder im Land ist:wenn er diese Baustelle abgearbeitet hat,dann ruft er dich an. Zeit für sich,die solltest du ihm lassen-bis zum Ende seines Lebens.Das war ne Abfuhr an Dich aber durch die #blume .#liebdrueck

Beitrag von 50erdale 26.09.08 - 10:00 Uhr

Erstmal "warmhalten" falls nichts besseres zu finden ist.

Beitrag von heute anonym.. 26.09.08 - 10:03 Uhr

das ist eine Absage - jedoch "durch die Blume" gesagt.

Sorry, aber so ist es

Beitrag von codie 26.09.08 - 10:13 Uhr

Das kenn ich....
Es ist eine Absage.

Beitrag von meinemeinung 26.09.08 - 10:13 Uhr

Bei mir gilt:
Für Dinge, die mir wirklich am Herzen liegen, nehme ich mir die Zeit.
Egal ob Hobbys, Partner oder die gute Freundin.

Bei allem was er um die Ohren hat - wenn Du ihm wichtig wärst, würden ihn selbst 10min am Tag mit Dir aufbauen...

LG

Beitrag von asimbonanga 26.09.08 - 10:28 Uhr

Das ist eindeutig ein NEIN.

Beitrag von nicolechristian78 26.09.08 - 10:45 Uhr

#wolke Das wird eine Absage sein ... LÖL... ich kenn das

Beitrag von fantusa 26.09.08 - 11:28 Uhr

Also ich würde sagen, dass das eine nette Absage ist mit der Option sich dann eventuell doch nochmal zu melden wenn ihm dann (irgendwann) mal danach ist..! #schmoll
Tut mir leid für Dich..!

Alles Liebe #blume

Beitrag von ganz klar... 26.09.08 - 12:54 Uhr

da wird noch jemand anderes sein (z.b. die frau, oder ex, oder oder oder), die er "liebevoll" baustelle nennt..
es ist ne absage....