wielange muss pause sein zwischen den fläschchen? baby 7wochen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von coshima 26.09.08 - 10:02 Uhr

hallo halli, #sonne

wielange soll die pause zwischen den fläschen sein?
unsere kleine bekommt nestle beba PRE milch und oft hat sie schon nach 1,5 stunden wieder hunger.

meine hebamme meinte, als die kleine 2 wo. alt war, babys dürfen bei PRE nahrung so oft trinken wie sie wollen.
jetzt hat unser baby halt auch schon gut baby-speck am kinn und an den oberschenkeln.
von meinem ersten kind kenn ich das halt nicht.

wir versuchen sie immer abzulenken, wenn sie so bald wieder trinken will, aber es funktioniert vielleicht ne halbe stunde. dann schreit sie so fürchterlich vor hunger, dass die tränen nur so kullern.
das halt ich nicht aus. wenn sie hunger hat, geb ich ihr halt was.
aber wird sie nicht immer dicker und dicker?
*g*
(ich bin leider auch sehr füllig und mach mir dann halt diese gedanken)#schwitz

aber vor allem geht es mir darum, dass der kinderarzt sagte, sie solle 4 stunden aushalten zwischen den fläschchen(eben weil sie schon bissl schwerer ist) und meine hebamme aber meinte, sie dürfe trinken so oft und soviel sie wolle.

wisst ihr mehr??#kratz

ganz liebe grüße aus münchen
von micha

Beitrag von sandra0779 26.09.08 - 10:13 Uhr

Pre-Nahrung darfst du nach Bedarf füttern. Deine Hebamme hat recht damit, dein KiA nicht.
Mein Sohn trinkt auch sehr viel, er wog bei seiner Geburt 3500 gr und mit 2 1/2 Wochen wog er dann 4300 gr. Ich stille allerdings.

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von martinee2 26.09.08 - 10:16 Uhr

HAllo,

lass dein Kind nicht hungern, deine Hebi hat recht. Pre darf man nach Bedarf füttern und das mit den 4h sind echt olle Kamellen.
Der Babyspeck geht spätestens im Laufalter wieder weg, die meisten Babys haben den, weil sie ihren Wärmehaushalt n icht anders regulieren können.

LG

Beitrag von c18 26.09.08 - 10:16 Uhr

Hallo!:-)
Eigenlich heißt es ja Stillen nach Bedarf, d.h. auch Flasche nach Bedarf. Habe nur mal gehört, dass etwa 1,5 Std. dazwischen liegen sollten, damit die Milch veradut wird und der Darm nicht immer arbeiten muss, sonst können Blähungen entstehen. Aber wie gesagt, das habe ich nur gehört. Ich habe es bei meinem Baby am Anfang eingehalten, meist ist es sich mit dem Hunger auch ausgegangen...
LG M

Beitrag von kathrincat 26.09.08 - 12:35 Uhr

bei pre und 1er brauchst du keine pause zu machen, kannst sie fütter wann sie gebraucht wird und und soviel,wenn es jede stunde ist.

Beitrag von sanna2206 26.09.08 - 12:45 Uhr

Hallo Micha,

gib Deinem Kleinen so viel PRE wie er nur will. Es sollte zwischen den Mahlzeiten aber ca. 1,5 Stunden Pause sein, damit er keine Blähungen bekommt.

Viele Grüße und guten Appetit. Viele Grüße ebenfalls aus München
Sandra

Beitrag von denise83 26.09.08 - 14:51 Uhr

Ich füttere auch PRE und mir wurde gesagt, das man mind. 1,5 Stunden Pause machen soll weil sich die "alte" und "neue" Milch nicht so gut verträgt im Bauch.

Kannst ja zwischendurch etwas Tee anbieten wenn sie doll hunger hat.

LG denise