Tempi steigt trotz bester Prognosen des FA nicht - heul

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trotzkopf951 26.09.08 - 10:09 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=332848&user_id=773724

#wolke

Hallo Ihr, habt Ihr das auch?
Eurer FA ist sehr optimistisch : Follikelreife 19.8 mm am 12 ZT
ZS auch; und die Gebärmutter hat sich schön auf 9,8 mm Dicke aufgebaut - jetzt bitte herzeln die nächsten zwei Tage und dann --------- kein Tempi anstieg. :-[
Gebe ja zu so langsam verlier ich die Geduld!

Grüße

Beitrag von cw1971 26.09.08 - 10:16 Uhr

Hey,

jetzt mal nicht die Nerven verlieren.

Du hast es ja selbst eingetragen: ES war gestern oder ist heute - die Tempi steigt 1-4 Tage NACH (!) dem ES an. Also: schön fleissig weitermessen und die Tempi wird in den nächsten Tagen hochgehen.

Sieht doch alles prima aus.

Drück Dir die #pro dass es klappt.

LG Claudia

Beitrag von trotzkopf951 26.09.08 - 10:29 Uhr

Danke Dir für die Aufmunterung!!
LG Antje