Compeed Herpes Pflaster?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mockel 26.09.08 - 11:00 Uhr

Hallo,

ich bete grad immer noch das es nicht Herpes wird aber wenn kann ich dann die Patsches von Compeed draufmachen obwohl ich voll stille?

Wer hatte mal Herpes und wie habt Ihr Eure Kleinen vor Euch geschützt mit welchen Hygienemaßnahmen. Klar nicht küssen aber ich muss sie ja tragen usw. Mundschutz nötig mir wird mit Mundschutz schwindelig. Oh drückt mir die Daumen dass es kein Herpes ist.

LG:-[

Beitrag von rynn3009 26.09.08 - 11:03 Uhr

Huhu :-)

Du darfst die Compeed-Pflaster ruhig benutzen, da sie wirkstoffrei sind.
Ich hab die auch und sie sind wiklich gut!!!
So kann der Herpes schneller abheilen, da er nicht austrocknet.
Sie schützen auch das Kind vor Infektionen durch das Herpesvirus.
Also, nimm die ruhig :-)

Steffi

Beitrag von rynn3009 26.09.08 - 11:07 Uhr

Ach so :
Mach so schnell wie möglich eins drauf, Herpes ist gerade im Anfangsstadium sehr ansteckend!

Steffi

Beitrag von mockel 26.09.08 - 12:12 Uhr

Woher weißt Du das? Dachte erst wenn Flüssigkeit da ist ist es am ansteckendsten? Jetzt sieht man ja noch nix?????

LG

Beitrag von cini84 26.09.08 - 11:55 Uhr

Hallo mockel,

Also ich hatte vor 2 Wochen eine Herpes Blase und habe auch sofort die Pflaster geklebt. Ist super abgeheilt. Auf einen Mundschutz habe ich verzichtet, weil ja das Pflaster über der Stelle war und somit eine tröpfcheninfektion nicht möglich war.
Ich hab mir in der Apotheke noch was zum desinfizieren der Hände geholt und sie vor jedem Wickeln und Stillen desinfiziert.

Drück dir die daumen, das es kein Herpes ist.

LG

Beitrag von mockel 26.09.08 - 12:11 Uhr

Danke !! Ab wann hast Du das Pflaster drauf? Wo Du die Blase schon gesehen hast? Oder beim Jucken?

LG

Beitrag von nischi1803 26.09.08 - 12:26 Uhr

Hallo,

ich hatte nach der Geburt 2 mal Herpes in ziemlich kurzen Abstand.
Ich hab mir gleich die Zovirax geholt (es hiess, die darf ich trotz stillen nehmen) und die Herpes Pflaster. Die apothekerin meinte zwar, dass diese nicht wirklich beim Abheilen helfen, weil der Wirkstoff nicht so ausreichend ist, wie bei der Salbe. Aber vor Ansteckungen hilft es allemal.
Ansonsten hab ich noch immer meine Hände gewaschen, bevor ich Lisa angefasst habe und gekuschelt und gebusselt wurde natürlich (leider) auch nicht.

Ich wünsche dir alles Gute und drücke die Daumen, dass deine Lippe nur ein bisserl auf das Wetter reagiert.

lg
Nicki mit Sina (23.01.04) und Lisa (29.02.08)

Beitrag von sandra2305 26.09.08 - 21:09 Uhr

Hallo,

klar kannst Du das Pflaster nehmen. Zum Glück gibt es diese Dinger.

Salben soll man ja keine nehmen wenn man Stillt.

Machs gut und lieber Gruß Sandra