übelkeit plötzlich weg??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nalb 26.09.08 - 11:04 Uhr

hallo,

gestern hatte ich noch geschrieben, dass meine übelkeit und das erbrechen angefangen haben. bin jetzt in der 7.ssw. bei meiner letzten ss hatte das ohne pause 4 wochen gedauert.

heute ist es auf einmal weg#kratz nicht dass ich mich beschweren will, aber ich bin halt noch leicht panisch in der frühschwangerschaft#schwitz zumal ich gestern den ganzen tag krank im bett gelegen bin mit fieber und gliederschmerzen. hatte mich bei meinem sohn angesteckt...

wie ist das bei euch mit der übelkeit? habt ihr die auch nur tageweise?


lg nalb

Beitrag von astroflocke 26.09.08 - 11:06 Uhr

Guten morgen

Also ich muss sagen das ich 4 Monate lang Übelkeit hatte. Dann war es von einem auf den anderen Tag einfach so weg, konnte es da kaum glauben aber sit dem war die übelkeit weg und kam auch nicht wieder, sodbrennen hatte ich in der zeit auch , dies war auch weg, kam aber allerdigs vor 1 woche wieder.

lg astroflocke 36+1

Beitrag von kathi31 26.09.08 - 11:07 Uhr

Bei mir war das auch so, allerdings erst so in der 10./11. Woche. Einen Tag vorher war´s noch richtig schlimm, am nächsten Morgen wache ich auf und die Übelkeit war weg und kam auch nicht mehr wieder!!!

Mach dir keine Sorgen,

Gruß,
Kathi

Beitrag von shortcake 26.09.08 - 11:11 Uhr

hallo..
ich bin zz jeden morgen gast über dem wc #schmoll
naja ich hoffe das das bald nachlässt... ist ja nicht wirklich schön!!!
lg ela 7+5

Beitrag von kati543 26.09.08 - 11:22 Uhr

Ich hatte das bei 4 SS nur einmal - und das endete in einer FG. Allerdings hatte der FA da vorher den Verdacht schon geäußert, da die SS ständig zurückgestuft wurde. Bei den restlichen 3 SS war mir NIE schlecht. Immerhin habe ich 2 davon bis zum Ende durchgehalten und daher habe ich nun 2 Jungs.
Kopf hoch. Das kann schon mal passieren. Vielleicht pausiert die Übelkeit ja nur.