Ich kann nicht mehr hat jemand nen Tip

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophiea_1977 26.09.08 - 11:09 Uhr

Hey Mädels

Ich kann seit tagen nicht mehr schlafen meine früße bzw beine fangen an leicht zu krippeln und zu zucken..... dan bin ich innerlich richtig unruhig so schlimm das ich die ganze nacht nicht schlafen kann. Hat jemand nen Tip was ich machen könnte?
Bin gestern noch etwas spazieren gegangen in der offnung das ich besser schlafen kann aber nix .... ich könnt flenn.



Lg Sylvia 38 SSW

Beitrag von bibini 26.09.08 - 11:11 Uhr

Nimmst du einen tabletten?
Das problem mit den füßen/ beinen hatte ich in meiner letzten ss auch! Hab dann mehr eisen genommen und es ging besser!



lg bibi morgen 7.ssw

Beitrag von saskia33 26.09.08 - 11:12 Uhr

Ich kenn das,hab das auch #schwitz
Du darfst ja leider kein Magnesium mehr nehmen,das hilft bei mir jedenfalls!!

Tipps hab ich leider nicht #schmoll


lg sas

Beitrag von aliena-maus 26.09.08 - 11:12 Uhr

hallo!
ich hab das auch ganz schlimm und bewegen hilft nur gaaanz kurz was,jedenfalls bei mir...
leg dir doch abends eine warme wärmflsche zwischen die oberschenkel und achte drauf, dass sie schön warm werden...hab festgestellt, dass das kribbeln dann fast aufhört und ich ziemlich gut einschlafen kann
lg
das mandarinchen+ co-pilot (et-2)

Beitrag von suny01 26.09.08 - 11:13 Uhr

Hallo Sylvia,
nimmst du schon Magnesium. Vielleicht hilft das ja.

LG Suny ET-6

Beitrag von sophiea_1977 26.09.08 - 11:14 Uhr

Ach man was wir auf uns nehmen wegen ein süssen wurm. Können das nicht auch mal die Männer bekommen die beschwerten die wir haben *grins*

Beitrag von jenny-79 26.09.08 - 11:38 Uhr

Hallo,

ich habe die gleichen Probleme und habe gestern mit meiner Frauenärztin darüber gesprochen, sie meinte außer Magnesium und Vitamin B würde wohl nichts helfen. Wichtig sei, dass man sich tagsüber bewegt damit der Kreislauf in Schwung bleibt, abends dann Beine hoch legen und im bett ein Kissen oder Stillkissen zwischen die Beine legen.

Gute Besserung!

Jenny