gestern abend wehen+schmerzen anzeichen das es bald losgeht???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leoniechantal 26.09.08 - 11:57 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe ja schon seit knapp 4wochen ständig mit wehen zu tun mal regelmäßig mal unregelmäßig.

gestern abend hatte ich dann wieder welche in abstand von 8-10min mit nem ziehen im unterleib +rücken und einem starken druck auf den after (sorry).

kenne das alles von meinen anderen kids nicht.

kann es sein das es nicht mehr lang dauert????

bin bei meinen anderen zwergen imm drüber gegangen kann ich hoffnung haben das sich mal eher was tut??


ach so nach 2stunden kamen sie dann wieder unregelmäßig wie auch heute schon den ganzen tag.

liebe grüße
katja 37ssw

Beitrag von matschilein1711 26.09.08 - 12:00 Uhr

Hallo,

hatte in der Nacht mit den selben "Problemen" zu kämpfen. Frag mich auch ob es noch lange dauert.....
Bei meiner 1.SS hatte ich einen vorzeitigen Blasensprung, deswegen kenne ich das auch nicht.
Wenn du eine Antwort weißt, lass es mich wissen ;-)

LG Matschilein (38.SSW)

Beitrag von leoniechantal 26.09.08 - 12:02 Uhr

okay mache ich dann wissen wir beide mehr;-)

Beitrag von bibini 26.09.08 - 12:02 Uhr

Hmmmm, hört sich eigentlich nach einer baldigen geburt an! Aber sicher sagen kann ich das natürlich ach nicht.
Kannst du nicht gleich kurz beim fa vorbei schauen?

lg bibi morgen 7.ssw