Hatte jemand nach einer BS schmerzende Blase?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von simbalein 26.09.08 - 12:15 Uhr

Hallo Ihr,

ich hatte am 09.09 meine Bauchspiegelung bei der eine leichte Endometriose und leichte Verwachsungen gefunden und auch gleich entfernt wurden.

Nun habe ich seit ca. dem 16.09 immer Schmerzen in der Blase, wie bei einer Blasenentzündung.
Hattet ihr das auch oder habt ihr schonmal davon gehört?

Weiss nicht, ob ich in der Kiwu Klinik mal nachfragen soll. Manchmal kommen einem die Fragen, irgendwie komisch vor, wenn ich da anrufe.#hicks

Danke schonmal für eure Antworten.

LG.
Yasmin

Beitrag von anjamu78 26.09.08 - 12:36 Uhr

Hi Yasmin, ich hatte am 01.08.08 ne BS. Ist Gott sei Dank alles OK. Also ich hatte Schmerzen im Bauch von nem Bluterguss im Unterhautfettgewebe! Hat extrem weh getan! Bin dann zur Vorsicht mal zum Hausarzt. Um den Schmerz zu lindern hab ich mir nen festen Verband um den Bauch gewickelt! Hat geholfen! Ist alles super verheilt! Hoffe ich konnte dir helfen.

LG Anja

Beitrag von bubbagump 26.09.08 - 13:13 Uhr

Hallo Yasmin,
ich würde auf jeden Fall mal nachfragen, nicht dass sich da irgendwas entzündet hat...

Ich habe 2 BS hinter mir, aber hinterher keine Schmerzen wie bei einer Blasenentzündung gehabt.
Nur leichten Druck (durch die OP-Narbe).

Lass das lieber mal überprüfen...
Vielleicht ist es ganz harmlos, aber lieber einmal zu viel fragen als zu wenig #gruebel

LG Bubbagump

Beitrag von simbalein 26.09.08 - 13:18 Uhr

Hallo Bubbagump,

ich werde dann mal später nachhaken, zumal im nächstenZyklus unsere 1. IUI gemacht werden soll.

LG.

Beitrag von tiniwinidany 26.09.08 - 13:44 Uhr

Hallöchen,

mein Beitrag passt jetzt zwar nicht auf deine Frage, aber ich hab gelesen , dass du eine BS vor kurzem hattest. Mit steht wohl auch eine bevor und ich wollte mal fragen, ob du mir vielleicht ein wenig was drüber berichten kannst, da ich wahnsinnig panik davor hab.
Wie lange sowas dauert, ob das ambulant gemacht wird usw.
Ich wäre dir super dankbar.

Lg und ich hoffe dir gehts bald wieder besser!#klee

Dany

Beitrag von simbalein 26.09.08 - 13:58 Uhr

Hallo,

kein Problem.

Habe mal meinen Betrag gefunden, als ich von der BS wieder da war, vielleicht hilft es dir, wenn du noch fragen hast, dann kannst du mich über meine VK gerne anschreiben:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=1663653&pid=10721447&bid=50

Danke!

LG