Genervt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kyto 26.09.08 - 12:16 Uhr

Hallo liebe Mitstreiterinnen..

ihr werdet mich bestimmt verstehen...

Eigentlich habe ich bisher eine wundervolle Schwangerschaft gehabt. Keinerlei Übelkeit, kein Unwohlsein...... nur öfter Pipi und öfter Hunger, aber ansonsten nix.
Jetzt, also in der 14. Woche nerven mich alle vor allem hier auf der Arbeit jeden Tag mit "man sieht ja noch gar nichts....." Was erwarten die denn??? Dass ich im 4. Monat aussehe wie kurz vor der Entbindung? Außerdem bin ich mächtig stolz, dass ich es schon langsam merke, dass der Bauch wächst und mich wahnsinnig freue, weil man es ja gar nicht abwarten kann und dann immer diese Bremser! :-[
Kennt ihr sowas auch?
Naja lass mir die Laune nicht wirklich vermiesen, aber das nervt halt.....

LG kyto

Beitrag von hallorenkugel 26.09.08 - 12:19 Uhr

das kenne ich zu gut!
Bei mir hatte ma Ende 6.Monat VERMUTET ich sei ss.
Und das bei 1,65cm und niedlichen 53 kg.
HALLO?

Man ich war auch imer stocksauer!

LG, Diana mit Max Leon (28.09.07) und Krümelchen 5.SSW

Beitrag von warste 26.09.08 - 12:21 Uhr

Hi
ehrlich gesagt, ich konnte es auch kaum erwarten, dass man was sehen konnte, zum Glück wurde ich nicht genervt damit...
bei mir war es eher: WAS? SCHON WIEDER ????
Deshalb wollte ich unbedingt dieses schöne Gefühl, endlich,endlich den Bauch vor mir hertragen, wieder haben, denn wir sind soo glücklich!
Nun ist es so, bin in der 19.Woche und der Bauch war "über Nacht" plötzlich da!
Also Kopf hoch, Du schaffst das!
Halte durch!
Liebe Grüße!
Steffi