NMT 9.10, wer noch? Fühlt ihr was?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rico24 26.09.08 - 12:42 Uhr

Hallo Mädels,

hab zwar noch bisschen Zeit bis zum NMT, aber würde gerne mal wissen ob ihr was fühlt??

LG

Beitrag von zotteli.82 26.09.08 - 12:46 Uhr

huhu

ich hab noch nmt 9.10.
gestern hatte ich den ganzen tag hindurch starkes ziepen im unterleib
vorgestern nur ein leichtes ziehen
heute ist alles vorbei
fühle nichts mehr ausser dass ich im moment noch starken ausfluss hab.....

abwarten und tee trinken;-)

Beitrag von rico24 26.09.08 - 12:49 Uhr

Zotteli,
genau das habe ich auch..... Heute hab ich im Unterleib leichte Schmerzen als ob die MEns kommt aber ganz leicht.....

Hmmm....

Mache mich wieder ein bisschen zu sehr verrückt ;(
Aber spannend ist es ja schon irgendwie...

Beitrag von zotteli.82 26.09.08 - 13:08 Uhr

weisst du, wir üben schon soooo lange :-(
ich hab jetzt diesen monat wieder mal tempi gemessen um zu sehen ob ich überhaupt einen ES hab.
laut tempianstieg ist es so - das beruhigt mich schon.

und ich ab gelernt nicht mehr auf meinen körper zu hören diese 14 tage sonst mach ich mich komplett verrückt:-(
es ist schwierig aber ich werde mich immer ablenken und hab jeden tag ein volles programm, so komm ich gar nicht dazu darüber nachzugrübeln :-)

wünsch dir viel glück

Beitrag von rico24 26.09.08 - 13:12 Uhr

Danke wünsche es dir auch...
Darf ich fragen, wie lange übt ihr schon??

LG

Beitrag von zotteli.82 26.09.08 - 13:14 Uhr

seit 1 1/2 jahren

Beitrag von i_kind 26.09.08 - 13:19 Uhr

Hallo

ich hab 10.10. NMT und heute morgen vermute ich meinen Eisprung. Hab ihn die letzten Monate auch schon immer gespürt (denke ich zumindest). Diesmal war er rechts. Bisher immer links #kratz. Ich glaube die nächsten 14 Tage übersteh ich nicht. Zum Glück fahren wir die 7 letzten Tage vor NMT weg.
Ein wenig hab ich vor dem NMT auch Angst. Im Juni hab ich 8 Tage nach NMT positiv getestet. 9 Tage später hatte ich einen MA. Das alles macht mir Angst. Will das sich alles nicht noch mal wieder holt.

Aber irgendwie schaffen wir die Zeit schon #schwitz

LG i_kind

Beitrag von rico24 26.09.08 - 13:33 Uhr

i_Kind, wie spürst du deinen Eisprung?????

Beitrag von i_kind 26.09.08 - 13:53 Uhr

Hallo

es ist immer ein stechen. Entweder rechts oder links. Der Schmerz dauert meist so 1-2 Stunden und zieht bis in die Unterleibsmitte.
Daher denke ich das es mein ES ist, denn sonst hab ich eigentlich keine Probleme mit PMS oder ähnlichem

LG i_kindb

Beitrag von rico24 26.09.08 - 14:02 Uhr

okay!
bei mir ist es aber schon seit ca. 2 tgen immer mal wieder was, stechen, ziehen im ganzen unterleibsbereich.... Aber falls ich schwanger wäre, dann wäre es doch noch zu früh für dowas oder?

Beitrag von merle1978 26.09.08 - 16:57 Uhr

Hallo,

ich habe auch meinen NMT am 9.10.!

Ich hatte meinen ES am 25.9. vermutet, hatte aber vom seit dem 15.9. immer wieder ziemliche UL-Schmerzen, wie vor der Mens oder beim ES. Hatte ich sonst nie so starkund so lange! Am 23.9. was der ZS total flüssig und sinnbar! Zwischen durch ist mir immer mal wieder ein bischen übel. Habe aber auch ein wenig bedenken, dass bei mir vieles im Kopf passiert...#schein
wir sind im 1. ÜZ.

Drück dir die Daumen! LG, Merle