schlechtes CTG

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von andi3681 26.09.08 - 13:06 Uhr

Hi,
ich war vorgestern wieder beim FA zur Kontrolle. Leider war mein CTG nicht so gut. Die herztöne meiner kleinen Maus waren im schnitt bei 120. Meine FÄ sagte, ich sollte am Samstag(habe da ET) oder Sonntag ins KH zur CTG kontrolle und morgen nochmal in die Praxis. Nächste Woche muss ich sowieso in KH zur Kontrolle, da meine FÄ Urlaub hat. Das CTG gestern war aber wieder nicht besser, immer noch gleich. Da meine FÄ aber nicht da war, hat das CTG mein FA angeschaut, und er sagte, dass es reicht, wenn ich am Montag ins KH gehe zur Kontrolle. Jetzt bin ich ein bisschen verunsichert, da die Herztöne ja nicht gerade gut waren.
(Eine kleine Erklärung zu meinem Bericht: Bin eigentlich bei einem Frauenarzt, aber wenn er nicht da ist, ist eine Ärztin da. Nächste Woche sind aber beide nicht da.)
Was würdet Ihr machen bzw. bei wen waren die Herztöne auch so niedrig????????ß
GLG Andi ET-1

Beitrag von ichliebees 26.09.08 - 13:10 Uhr

Hallo!!
Keine Frage, ganz klar, ab ins KH... oder evtl zur Hebamme, wenn die CTG schreiben kann! ICH würde sogar heute noch mal hin!!
LG, Tanja

Beitrag von cigag 26.09.08 - 13:10 Uhr

Hallo,

ich würde damit keinen Augenblick warten und in die Klinik fahren und das abklären lassen. Warte nicht. Wenn die Herztöne schlecht sind und Dein ET morgen ist, dann ab ins Krankenhaus.

Lieber einmal zuviel nachschauen lassen. Ich würde nicht so lange warten.

Liebe Grüße und alles Gute

Melanie

Beitrag von floeppchen 26.09.08 - 13:12 Uhr

hallo andi,

ganz ehrlich, ich würde spätestens am wochenende ins KH gehen, wenn nicht sogra heute noch, ist ja nicht so das dein kind gegebenenfalls viel zu früh käme, aber ich glaube das würde mir keine ruhe geben und am ende macht man sich vielleicht noch vorwürfe.

im KH haben sie auch oftmals bessere geräte und können nochmal ein ultraschall machen um zu schauen wie es deiner kleinen geht. ich würde nicht warten!!!!!!!!

liebe grüsse
nicole

Beitrag von cekuuu 26.09.08 - 13:38 Uhr

Ich hatte das bei meinem Sohn auch, weil er immer während des CTG`s geschlafen hat. Meine Rekordkontrolle lag bei 2Std durchgehend, da die Hebamme ihn nicht wachgekriegt hat.
Nichts desto Trotz würde ich ins KH fahren und zur eigenen und Babys Sicherheit alles noch mal kontrollieren lassen.

LG

Beitrag von andi3681 26.09.08 - 17:31 Uhr

Danke für Eure Antworten. Werde morgen im KH anrufen und dann hingehen.
GLG Andi