Mist! Herpes Bläschen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alex.2101 26.09.08 - 13:34 Uhr

Seit heute Morgen habe ich auf der Oberlippe ein kleines, juckendes Herpesbläschen. Leider ist heute bei meiner FÄ niemand zu erreichen. Weiss einer von euch was man dagegen machen kann ohne diese Cremes zu benutzen? Ohne vorherige Absprache mit meine FÄ möchte ich diese lieber nicht nehmen.

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

LG Alex (31. SSW)

Beitrag von marion1984 26.09.08 - 13:38 Uhr

Hi,
ich habe Lomaherpan aus der Apotheke genommen... ISt Mellisenblätterextrakt und kann ohne Probleme eingenommen werden.

lg

Beitrag von frion 26.09.08 - 13:39 Uhr

Hi,

da gab es diese Woche schon mal eine Frage zu, ich find sie aber nicht wieder. Aber auf jeden Fall war eine Antwort, dass man Zahnpasta drauf geben kann und das ganze so austrocknen würde.

Ein Versuch ist es bestimmt wert.

LG
Marion (38. ssw)

Beitrag von darkmoments 26.09.08 - 13:40 Uhr

hi,
also ohne diese cremes oder diese compeed-klebeplättchen wirste da wohl nicht viel gegen machen können.

diese creme darfst du nehmen, ich hatte das in jeder SS auch schon, mal am kurz vor der geburt, mal mittig und nun schon zu beginn der SS und es ist unbedenklich, denn du isst diese creme ja nicht sondern trägst sie nur oberflächlich auf und das darfst du auch wenn du schwanger bist.

bekam so ne herpes creme sogar mal in der geburtsklinik da es nach der entbindung auch noch nicht ganz weg war.

lg denise mit sidney (16.04.04) und damien (27.11.06) und #ei (11.ssw)

Beitrag von yllka 26.09.08 - 13:41 Uhr

hi alex.....



ich habe auch ein herpes nicht am mund sondern das an der linken leiste...
:-( und ich bin fast 38 ssw also an der lippe weiss ich das da honig sehr hilfreich für ist probier es doch mal aus ich hatte noch nie einen herpes in meinem leben und jetzt habe ich es auf einmal :-S




lass es auch mal über nacht mit dem honig.....



grüsse von mir yllkaaaaaaaa die auch einen herpes hat :-(

Beitrag von alex.2101 26.09.08 - 13:49 Uhr

Danke Mädels. Habt mir geholfen. Das mit dem Honig habe ich heute morgen gleich gemacht (hatte ich mal irgendwo gelesen). Nur leider juckt dieses Mitstding wie verrückt. Wer mich mal nach dem Lomaherpan erkundigen in der Apo.

LG Alex

Beitrag von yve85 26.09.08 - 14:11 Uhr

davon kann ich auch ein lied singen abe rich benutze fenestil und man darf es nehmen während der schwangerschaft....... aber mach was du für richtig hälst ;-D

bye bye
yve+ auri 2 und baby 18 woche

Beitrag von 6117 26.09.08 - 15:03 Uhr

Hallöle,
ich hatte sowas zwar noch nie, habe aber vor kurzem irgendwo was wegen einem Herpes-Pflaster gelesen.
Das wäre vielleicht auch nicht schlecht, so bleibst Du nicht versehentlich hängen bzw. kratzt dran und der Wirkstoff kann sich gut entfalten.
LG Tanja