2te zyklushälfte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von windelrocker 26.09.08 - 13:35 Uhr

wie lang sollte die im "normal" fall mindestens sein!?!?!

hab gehört 11 tage stimmt das?

bin jetzt im 2ten ÜZ und der erste sah so aus:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329408&user_id=816257

wenn ich vom 8ten ausgehe dann sinds 10 tage bis zur mens gewesen! is das zu kurz?

hab gehört wenn die 2te ZH zu kurz is, kann man ne schilddrüsenunterfunktion haben?!

Beitrag von saskia33 26.09.08 - 13:37 Uhr

14-16 nach dem ES sollte die Mens kommen!
Wenn die 2 ZH öfters zu kurz ist könnte eine Gelbkörperschwäche vorliegen!

lg sas

Beitrag von windelrocker 26.09.08 - 13:48 Uhr

#kratz hab jetzt nochmal viel gegoogelt und überall liest man

10-16 tage

14-16 tage

12-14 tage

was stimmt den nun wirklich?

am meisten lies ich 10-16 auch hier im forum hab i was gefunden wo jemand meinte 10 tage wären noch im rahmen?!

am besten frag ich meine FÄ aber termin hab i erst am 13. oktober *hmpf* da lass ich auch nen hormonstatus machen!


interessiert mich nur weil ich jetzt eben net weiss ob es sich dann lohnt nen 2ten ÜZ anzufangen oder ob das nix "bringt" wenn die zweite ZH vorher nur 10 tage war!

Beitrag von saskia33 26.09.08 - 13:54 Uhr

Wenn du deine Pille erst abgesetzt hast ist es normal das alles noch durcheinander ist!!!
Kann ein paar Monate dauern!!!

Wie gesagt normalerweise 14-16 Tage.Aber wenn sie MAL 1-2 Tage früher kommt ist das noch kein Grund sich sorgen zu machen!!!

Beitrag von windelrocker 26.09.08 - 13:55 Uhr

vielen lieben dank für die antworten!

Beitrag von dinchen1403 26.09.08 - 14:13 Uhr

Hallo du!

Meine FÄ hat mir heute morgen gesagt, dass 10 - 11 Tage -wie es bei mir der Fall ist- zu kurz sind!!!

Bin auch etwas verunsichert. Sie hat mir das einfach so hingesagt, weiss jetzt gar nicht, was ich damit anfangen soll.

Allerdings habe ich schon einen zweijährigen Sohn, so dass ich denke, dass es nicht soooo dramatisch sein kann?

LG
dinchen

Beitrag von windelrocker 26.09.08 - 14:21 Uhr

hab auch schon eine kleine tochter! *g*

wird im dezember 4!!!