Trinkmahlzeit statt Milchpulver?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schillok 26.09.08 - 14:06 Uhr

hallo,
meine tochter is nun 7,5 monate alt und ich habe sie morgens und abends immer noch gestillt, doch seid einigen tagen wird sie nicht mehr richtig satt, hab ich dadurch bemerkt, das sie nachts mitmal nicht mehr durchgeschlafen hat und morgens nach 1-2 std wieder hunger hatte.
nun meine frage, kann ich ihr ohne bedenken eine trinkmahlzeit geben( morgens, abends), da sie kein ,milchpulver nimmt, da fängt sie immer an zu würgen. über den tag verteilt bekommt sie brot, brei, keks und obst.

lg jasmin mit alexandra *02.02.2008

Beitrag von emmy06 26.09.08 - 14:11 Uhr

Gib ihr doch noch Dinge, die sie eh schon isst zusätzlich und nicht so einen, ich nenn es jetzt mal "Schrott" ;-)

LG Yvonne

Beitrag von janine2785 26.09.08 - 14:13 Uhr

Was meinst du denn für Trinkmahlzeiten??? Die in den Tetraapaks von Alete oder so? Die sind ja erst ab 12 Monaten, also würde ich die finger noch davon lassen. Wieso stillst du nich wenn er nachts Hunger hat? Es wird wohl nur eine Phase sein, das habe wir auch ab und an, dass Sophie Nachts wach wird. Dann bekommt sie was se braucht und nach 1-2 Wochen ist der Spuk wieder vorbei.

LG

Janine

Beitrag von schillok 26.09.08 - 14:57 Uhr

ich nehme die mahlzeiten von babyvita die sind schon ab 6 monaten.

ich stille sie ja immer und im anschluss gebe ich ihr noch so eine mahlzeit und da trinkt sie ja auch noch mal 150 ml!!!!!
und seid dem ich ihr noch die flasche dazu gebe schläft sie nachts auch wieder durch.

nachts wurde sie ja auch nich mehr satt, is denn alle 2 std wach geworden.

lg jasmin

Beitrag von kitty0280 26.09.08 - 15:49 Uhr

Das hatte ich aber auch bei den Fläschchen ne Zeit lang, das mein kleiner nachts immer wieder wach wurde. Meist ist das wenn die kleinen nen schub machen oder was ausbrüten!