NMT 5.10. wer noch, unregelmäßiger Zyklus.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hubermiri 26.09.08 - 14:08 Uhr

Hey Mädels,

habe am 5.10. meinen NMT, wobei ich das auch ehrlich nicht so genau weiß.... vorletzter Zyklus 26 Tage, letzter Zyklus 31 Tage.
Hatte am 03.09. den ersten Tag meiner letzten Periode.

Wir haben bereits zwei Jungs (5 und 3 Jahre) und wollen es nochmal versuchen.

Feue mich über Erfahrungen, Austausch, Tipps, etc.

Beitrag von furbylinchen 26.09.08 - 14:09 Uhr

Habe NMT am 6.10. und diesmal auch einen sehr frühen ES gehabt.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=333336&user_id=800488

Beitrag von anke-nicole 26.09.08 - 14:13 Uhr

Hallo du :-)

So nen kurzen Zyklus wie du hätte ich auch gern. Ich hasse diese langen Zyklus von über 30 Tagen. Drück dir ganz fest die Daumen.

Beitrag von porki-79 26.09.08 - 14:21 Uhr

ja so gehts mir auch... hatte immer 36-46 tage zyklen :-(

nun gehts schon einigermaßen mit 36 tagen (letzten monat)

Beitrag von furbylinchen 26.09.08 - 14:22 Uhr

Naja, so 27-30 Tages-Zyklen wären mir lieber denn der ES ist doch schon sehr früh.

Beitrag von anke-nicole 26.09.08 - 14:12 Uhr

Ich. HIER #huepf

Habe auch am 05.10. meinen NMT. Hatte im Mai eine FG und dann habe ich zwei Monate lang die Pille genommen. Letzten Monat (nach der Pille) hatte ich einen 33 tägigen Zyklus. Diesmal habe ich einen 32 tägigen. Jetzt bin ich im 2. ÜZ bei ES+6 und total aufgeregt.

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330004&user_id=774635

Was meint ihr dazu? LG :-)

Beitrag von sunnylux1981 26.09.08 - 14:14 Uhr

Hallo

Den ersten Tag meiner letzten Periode hatte ich am 05.09. Mein Zyklus ist auch etwas unregelmässig (letztes Mal 32 Tage, davor 26)

Meinen Eirpung müsste ich (laut eigener Einschätzung) um den 20ten rum gehabt haben.

Habe eine Tochter (18 Monate)

Beitrag von hubermiri 26.09.08 - 14:47 Uhr

Ja, ich weiß leider nicht genau, wann ich meinen Eisprung gehabt habe, aber um den 19./20. rum hab ich auch bisschen Bauchweh, bzw. ein ziehen gehabt.

Hab schon mal SSTest gekauft und bin ganz ungeduldig. gsd fahren wir übers WE weg und dann noch eine Woche warten....

Danke für die vielen Antworten, eine schöne Hibbelzeit Euch allen!!!

hubermiri

Beitrag von porki-79 26.09.08 - 14:20 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=328936&user_id=804104

hab nun NMT am 08.10. Balken sind da...

naja mal schaun... bin sehr aufgeregt, weil wir sehr fleißig waren ;-):-p

Beitrag von selaphia 26.09.08 - 14:30 Uhr

Bei mir ist es auch von Monat zu Monat anders udn so "entstand" mein Sohn :-D zwar nicht geplant aber mein absolutes Wunschkind.
Nun bin ich wieder ganz kribbelig....habe son komisches Gefühl...ein Ziehen, Brennen, anders als sonst.
Der NMT wäre der 7.10. aber das ist ja noch soooo lang......
WAs macht die Wartezeit kürzer?

Beitrag von mrs.smith28 26.09.08 - 14:57 Uhr

Hätte meinen NMT auch am 05.10. gehabt.
Seit gestern wieder mal blöde "Vorblutungen". :-[ Dauern sicher wieder mal ne ganze Woche bis es richtig los geht....