an die novembis zwecks november liste

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami040707 26.09.08 - 14:14 Uhr

juhu mädels

also ich hätte da einen vorschlag da ich hier schon ein paar mal gelesen habe das einige (auch ich ) traurig darüber sind das die novemberliste nicht mehr so oft kommt


würde ich vorschlagen das jemand solange kleine-sgt vertritt oder ???

wenn ich wüsste wie das geht mit der liste würde ich sie ja solange vertreten aber ich wiß es leider nicht :0(


bitte bitte nicht falsch verstehen oder böse nehmen ich meine es nur gut ok

und kann die situation von kleine-sgt auch total verstehen


vlg anne+ #blume (33+1ssw)

Beitrag von mausimaus18 26.09.08 - 14:33 Uhr

das hatte ich heute morgen auch schon angeboten und wurde fast gesteinigt.

ich finde auch, das sich kleine-sgt nicht um die im moment für sie unwichtige november liste kümmern sollte, sondern die zeit mit ihren lieben genießen soll.

die idee finde ich klasse...

sie kann ja danach sofort wieder übernehmen, also ich war mit ihr immer sehr sehr sehr zu frieden!

was meint ihr?


ganz liebe grüße

nadine morgen in der 33 ssw

Beitrag von kleinenichen 26.09.08 - 14:37 Uhr

Ja finde ich auch:-)


Sie kann sich ja jetzt nicht um alles kümmern hat ja auch ganz schön viel um die Ohren#schrei


Also bin auch ganz deiner meinung und kann die Situation auch gut verstehen.



LG Janinchen34+6

Beitrag von malakut 26.09.08 - 15:59 Uhr

Hallo ihr lieben,

also ich kann verstehen warum die Liste im Moment nicht erscheint:-), aber es wäre schön wenn man mal wieder einen überblick hätte. #schwitz

Ich finde die Idee gut mit dem ERSTMAL übernehmen. Sie soll die Zeit mit ihrer Familie genießen#freu, aber natürlich nicht ganz uneigennützig würde ich es gut finden, wenn für die Zeit ein Ersatz da wäre. #schein Die Zeit wo es immer interessanter wird rückt ja näher...

LG Hadassa + Shira (32.SSW)

Beitrag von njkroete 26.09.08 - 16:40 Uhr

Hallo!
Finde Deine Idee auch nicht verkehrt, vor allem wenn man bedenkt daß die ersten Novembies ja schon geboren sind.
Kann Kleine-sgt`s Situation auch gut verstehen, hab selbst 7 Jahre eine Fernbeziehung geführt- sicher hat sie jetzt ganz andere Gedanken im Kopf...
Vielleicht sollte man sie einfach mal fragen, ob sie die Liste vielleicht vorrübergehend abgeben mag- evtl. über VK? #gruebel#kratz#gruebel
Sicher kann sie verstehen, daß es keine von uns böse meint, vielleicht ist sie ja auch ganz froh über die Entlastung.
Jeder kann doch verstehen, daß ihre kleine Familie jetzt wichtiger ist als unsre Liste- und es heißt ja auf keinen Fall daß wir nicht zufrieden mit ihr waren oder sind...
Liebe Grüße an alle- Nathalie ET23.11. mit Bauchhüpfer inside

Beitrag von mami040707 26.09.08 - 17:44 Uhr

so mädels habe sie mal angschrieben
und sie gefragt ob sie die liste gerne abgeben möchte aber nur solange bis sie sie wieder weiterführen kann weiß jetzt nicht hoffe ich habe das richtige gemacht oder ???


danke für die lieben zu sprüche dacht schon ich würde alleine so denken aber ich denke auch das sie sich so besser um ihre familie kümern kann !!!!


lg anne + #blume 33+1 ssw

Beitrag von njkroete 27.09.08 - 10:13 Uhr

#pro Bin sicher, sie versteht uns! LG