Was nehmt ihr mit? Familienzimmer (und KS)???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pocahontas82 26.09.08 - 14:36 Uhr

Hallo Mädels,

jetzt hab ich schon fast die 32.SSW geschafft und will mich grade mal ans packen meiner bzw. unsrer Kliniksachen machen;-)!

Ich bekomme einen KS und anschließend bleiben wir dann wohl ca. 3 bis 4 Tage im Familienzimmer (also mein Menne, unser Kleiner und ich :-p).

Was nehmt ihr denn da noch so mit#kratz?
Also die Urbia-Liste für die Kliniktasche hab ich ja abgearbeitet, aber was sonst noch so?
Also Klamotten etc. für meinen Mann is klar.

Nehmt ihr Kleidung für´s Baby mit (also außer für die Heimfahrt meine ich)? Also damit die Kleinen auch schon im KH die eigenen Sachen tragen oder nehmt ihr die Kliniksachen?

Wie sieht´s aus mit den Stillkissen?
Und falls es doch dann hoffentlich auch mit dem Stillen klappt, nehmt ihr Stilleinlagen etc. mit oder bekommt man das auch alles vom KH?

So, jetzt bin ich mal auf eure Antworten gespannt, damit ich am WE durchstarten kann;-)!!!

LG
pocahontas & #baby-boy inside

Beitrag von sweetywinni 26.09.08 - 14:52 Uhr

also stillkissen würde ich auf jeden fall mitnehmen :)
und ein paar schöne sachen wenn verwante kommen
manche krankenhäuser bieten ja auch einen fotographen an ich fande dazu die eigenen sachen schön :)
stilleinlagen bekommt man meist von der klinik
viel spass noch beim packen
lg sweety

Beitrag von vegasmom 26.09.08 - 14:54 Uhr

In meiner Klinik damals bekam man Stilleinlagen und auch Wechselsachen für das Baby. Fand das sehr angenehm, so musste man nicht viel mitnehmen und dann hinterher noch waschen ;-)
Stillkissen war auch da, genauso wie Milchpumpen

Ansonsten vll noch was für die Kleine zur Beschäftigung? Ich will auch mit meinem Sohn ins Familienzimmer, aber sowas kann ja uch schnell langweilig werden und als Eltern ist man eher ein wenig mehr auf das neue Baby fixiert (so stell ich mir das vor)

Beitrag von nisivogel2604 26.09.08 - 15:31 Uhr

Hallo,

bei uns im KH muss man seine Stilleinlagen selber mitbringen. Und das mit dem Stillkissen wird unterschiedlich gehandhabt. Es gibt auch Kliniken, bei denen die Stillkissen wegen der Hygiene nur im Stillzimmer genutzt werden dürfen. da musst du dann eben dein eigenes mitbringen.

LG denise