..HILFE.. die Zeit vergeht soooo schnell.. BABY heute schon 6 Monate

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melli-4 26.09.08 - 14:44 Uhr

Hallo,
geht es nur mir so????????????

Mein Ben #baby ist heute genau 6 Monate alt#huepf und ich frage mich warum die Zeit so schnell vergeht.#schmoll...bald ist er gar kein Baby mehr#schmoll...

Ich genieße wirklich jeden Tag.. aber wer dreht hier ständig an der Uhr???

LG Melli

Beitrag von sunnygirl81 26.09.08 - 14:51 Uhr

bEI eLISABETH IST ES AM 11.10. SOWEIT UND ICH DENKE MIR AUCH OFT; DAS WAR DOCH GRAD1

aLLES lIEBE
mARTINA

Beitrag von elaleinchen 26.09.08 - 15:01 Uhr

Hi!

Das ist echt gemein! #schmoll
Mein Kleiner wird am 7.10. schon 11 Monate...ich weiss noch, wo ich mir dachte, man, jetzt ist er schon 6 monate! #hicks

vlg

Beitrag von beautydream142 26.09.08 - 15:08 Uhr

Oh ja das kenne ich nur zu gut, wenn ich daran denke das mein kleines Baby in 3 monaten schon 1 Jahr wird#schock WAHNSINN wie schnell die Zeit vergeht, da muss man wirklich jede Minute voll auskosten bei den Zwergies :-)

Lg Kristina + #babyBoy Sebastian (19.12.07)

Beitrag von belletza 26.09.08 - 15:32 Uhr

Hallo,

Meine Tochter wird demächst 8 Monate.
Hammer wie schnell alles verging.
Aber naja, da sie eh nur noch immer süßer wird lass ich das so durchgehen :-p

Lg

Beitrag von pegsi 26.09.08 - 16:43 Uhr

Seid Ihr denn gar nicht auch ein bißchen froh?

Ja, die Zeit rennt (meine Maus ist fast 5 Monate alt), aber ich freue mich auch auf den Beikoststart in einem Monat und das verringerte SIDS-Risiko, wenn sie dann 1 wird und so. :-)

Beitrag von knuddelschaf 26.09.08 - 19:13 Uhr

Hallo!

Ich kann Dich gut verstehen. Ich habe schon einen 5jährigen Sohn und weiß, wie schnell die Zeit rennt.

Die Kleinen sind schon nicht lange Baby, da hat es mein Kleiner auch noch furchtbar eilig, groß zu werden #schmoll

Er ist jetzt 9 Monate alt und gestern abend die ersten Schritte selbstständig gelaufen. Ich freue mich ja, dass er da so ehrgeizig ist und es unbedingt wie die Großen können will, aber ein bißchen neidisch auf die anderen Mütter, deren Babys gerade mal anfangen zu krabbeln bin ich schon :-(

LG
Petra