Erfahrung mit Spreizhose?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvonnchen1985 26.09.08 - 14:56 Uhr

Hallo.

Meine Tochter ist heute 3 Wochen alt und trägt seit 2 Tagen eine Tübinger Spreizhose nach Dr. Fettweiss.
Seitdem ist sie nur am weinen, sie lässt sich kaum beruhigen. Immer wenn ich sie wickel und die Spreizhose abmache beruhigt sie sich sofort und ist ganz entspannt. Sobald ich dabei bin sie anzulegen geht es direkt wieder los.
Weiß jemand wie lang es dauert bis sich Babys dran gewöhnt haben? Wie sind da eure Erfahrungen?
Ich bin total fertig mit den Nerven weil ich ihr ja auch nicht helfen kann #schmoll

LG Yvonne + Lara Marie

Beitrag von _kaninchen10_ 26.09.08 - 16:26 Uhr

Hallo Yvonne!!!

Ich kann dich gut verstehen mein Zwerg musste sie auch von Geburt an drei Monate tragen.....

da müssen die Kleinen leider durch...
Leon hat sich sehr schnell an die Spreizhose gewöhnen können.....

Ich habe Nächtelang weinen müssen weil er mir so leid getan hat....


Alles Gute für deinen Zwerg.....

Lg Karina

Beitrag von denise83 26.09.08 - 16:47 Uhr

Hallo Yvonne,

ich muss unser Baby auch breit wickeln wegen der Hüfte. Im Krankenhaus haben sie Moltontücher gefalten (2 Stück) und über die Windel gelegt. Ich mache es auch noch so, weil die Spreizhose zu groß ist.

Vieleicht wäre das eine Alternative. Unser Kleiner kommt gut zurecht weil es nicht so wuchtig ist wie die Spreizhose.

LG denise &heikki *19.08.08