ZS nach predalon??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von leela1 26.09.08 - 15:23 Uhr

hi mädls,

ich habe letzte woche donnerstag meinen eisprung ausgelöst.. das heißt, dass ich jetzt wahrscheinlich
ES +7 bin. gestern habe ich nochmal predalon hinterhergespritzt um mein gelbkörperhomon zu unterstützen.

ich habe seit ein paar tagen wahnsinnig viel milchig-cremigen ZS... hatte das auch jemand, oder kann man den zyklus dann schon wieder abhaken??

ganz liebe grüße & danke schon mal!

tina

Beitrag von iseeku 26.09.08 - 15:30 Uhr

ich denk, dass ist normal nach dem eisprung...

#liebdrueck

Beitrag von virginja 26.09.08 - 15:45 Uhr

Ich denke auch das ist normal. Auch mit Predalon. Keine Sorgen machen, einfach hoffen :-)

Beitrag von leela1 26.09.08 - 16:02 Uhr

danke mädls, vielleicht hatte ich einfach bisher noch keinen perfekten eisprung :_)

liebe grüße