Was soll ich machen???

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von anni0182 26.09.08 - 15:24 Uhr

Hallo,

ich weiß noch nicht einmal ob es hierher gehört#gruebel!

Mein großer 7 jahre kam heute mit 38,3 grad fieber nachhause das war um 12.15Uhr, er hat nur gefroren .
Jetzt hat er 15 uhr 40,8 grad gehabt#schock

Ich habe ihn nun nureflex gegeben.

Würdet ihr einen arzt kommen lassen wenn er nochmal so hoch fiebert???? Was würdet ihr machen???

Bei uns sind nun alle ärzte zu und es hat nur noch einer notdienst der auch ins haus kommt.

Er hat weder schnupfen noch husten noch irgendwas anderes.
Eben nur fieber, das könnte vielleicht auch das dreitage fieber sein, aber wirklich nur fieber und so hoch???

Helft mir mal.

Achso er hatte schmerzen im fuß so das er nicht mehr laufen konnte hatte sich aber auch nicht gestoßen oder so er konnte einfach nicht mehr auftreten das ist genauso schnell gekommen wie das fieber!!!

Lg Antje

Beitrag von darkblue81 26.09.08 - 16:25 Uhr

Hallo,

da würde ich den Arzt kommen lassen, keine Frage.

LG

Beitrag von leiahenny 26.09.08 - 16:26 Uhr

Unbedingt Arzt und auf den Fuß achten - gegf. am Montag genauer prüfen lassen