Wer war auf der Babymesse in Hamburg?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosenfan 26.09.08 - 17:34 Uhr

Hallo,

in Hamburg ist ja gerade die Babymesse.

Wer von Euch war schon da?:-)

Wie ist es ??

Lohnt sich das? Bekommt man viele Proben?? Was gibt es so zu kaufen?#kratz

Kann man dort auch 3 D-Bilder machen lassen?

LG
Lea

Beitrag von peachii 26.09.08 - 17:53 Uhr

Hallo!

das müsste die selbe sein, die im Nov. nach Berlin kommt.

War da die letzten zwei Jahre schon und es ist ganz gut gemacht.
Schwangere können da auch US machen lassen, umsonst!
Hatte ich damals auch gemacht.... und man bekommt viel Infomaterialien über Krankenhäuser etc.

Gruß
Peachii

Beitrag von frauknigge 26.09.08 - 20:11 Uhr

Hallo, ich fand sie nicht ganz so gut; relativ klein. Es sind ein paar Stände mit Kinderwagen, die Krankenhäuser stellen sich vor, Du kannst Deinen Bauch fotografieren lassen, eingipsen lassen oder mit Fingermalfarbe die Lage Deines Bäbys raufmalen lassen. Einige Versicherungen etc. sind da, natürlcih auch Budni, Eltern, etc. 3-D Bilder kann man da nicht machen und Proben gab es auch kaum welche, ausser von Felicitas, aber da laß bloß die Finger von; die wirst Du nie wieder los.
Kaufen kann man Kleidung, man kann sich T-Shirt bedrucken, aber das wars im Großen und Ganzen. Und dafür fand ich den Eintritt relativ teuer (10Euro normal und 7 Euro ermäßigt.)
Hoffe das hat Dir helfen können. Sag Bescheid, wenn Du noch was Bestimmtes wissen möchtest.

Viele Grüße

frau knigge mit #schwanger 17. SSW