könnte so heulen,weis nicht was ich machen soll:( sorry fürs ausheulen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katzendame 26.09.08 - 17:56 Uhr

Hallo
Kann mir einer sagen,warum die Ärzte so unterschiedlicher Meinung sind?
Einer sagt sofort rein,bevor noch was passiert, ein andere sagt ich soll abwarten,weil sie vor mitte Oktoer eh ungerne KS machen würden.

Das blöde iss halt,habe hier auch 2 kids und wenn ich reingehe,würde ich erst rauskommen wenn sie kaiser machen.

Kann durchaus sein sie würden es eher machen.
Meine werte sind nicht so gut,seid längerem schon.

Warum gibts keine eindeutige Diagnosen was die Gestose betrifft.Keiner kann 100 % sagen ich habs sie und keiner will sie komplettt ausschliessen.

Nur Anzeichen sind da. Habe zu hohen blutdruck,eiweis im urin ,wasser ohne ende und seid paar tagen übelkeit.

würde man merken,wenns dem baby langsam schlechter geht? habe ja den Babywatcher hier und bisher höre ich regelmäßige herztöne.
Würde man es merken oder kann sowas auch ganz schnell gehen.das es aufhören würde zu schlagen?.
1 mal die woche bin ich ja in Untersuchung aber reicht das im ernstfall?

bewegungen sind zur genüge da vom baby.
soll Mittwoch wieder zu meinem Arzt und denke mal spätestens dann würde ich sicher reingehen. aber ob ichs solange noch aushalte?
werd hier noch mischugge,aber iss eben alles blöd weil betreuung der andren 2 nicht abgesichert iss.
wäre sie erst ab 6.10.
lg verzweifelte grüße
de kathi







Beitrag von wuermchen79 26.09.08 - 18:01 Uhr

Hallo Kathi,

laß dich mal ganz doll #liebdrueck .
Ist schon zum verzweifeln deine Lage, aber halte durch und hangel dich durch Tag für Tag.
Ich weis leichter gesagt als getan.

wuermchen79 + #ei 15.ssw

Beitrag von 17051976 26.09.08 - 18:08 Uhr

Hallo Du Arme #liebdrueck
Leider ist es so :-[
Frag 10 Ärzte und du bekommst 10 unterschiedliche Aussagen:-(.
War jetzt auch 3 Tage drinnen im KH wegen ausschluß Gestose.
Sie haben Doppler von Plazenta & Nabelschnur gemacht ,US und regelm. CTG und da alles im grünen Bereich war und auch noch genug Frauchtwasser da war,habe sie mich wieder Heim geschickt.

Mein FA meinte aber zu mir die leiten bestimmt ein oder machen einen Wehenbelastungstest .

Auch 2 völlig verschiedene Meinungen :-)

Lg Isa 39 SSW

Beitrag von katzendame 26.09.08 - 18:58 Uhr

hallo
jo nur du bist 39.woche ich wäre laut eigentlichem et grade mal 33.
deshalb wollen sie nicht eher wie mitte oktober,für dne fall das der alte et stimmt.
laut baby stimmt nicht mal der neue.das iss noch 2 weitere wochen weiter.

lg kathu