zähne putzen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von wuehli 26.09.08 - 20:27 Uhr

eigentlich, so ein zahnarzt, den wir kennen, sollten die kleinen schon zähne putzen. unser kind (19) probiert das auch, aber natürlich nicht so gründlich.

unser nachputzen verweigert er aber.

putzt ihr schon zähne?
wie gewöhnt man die kinder daran?

Beitrag von xandria 26.09.08 - 20:32 Uhr

Wir putzen Neles Zähne, seit sie welche hat. Das macht ihr natürlich auch nicht wirklich Spaß, aber im Leben wird es wohl noch mehr geben, das keinen Spaß macht. Und Zähneputzen ist wichtig!
Sie darf danach immer noch selber putzen, was sie auch immer besser macht. Ich möchte ihr so die Angst davor nehmen und ihr zeigen, dass es nicht schlimm ist. Es funktioniert und sie lässt es sich immer besser von uns gefallen. Es sei denn, es kommen neue Zähne, dann schmerzt es und dann mag sie es natürlich noch weniger.

LG, Kathrin und Nele (fast 14 Monate)

Beitrag von pepe2006 26.09.08 - 21:14 Uhr

hallo,

es gibt tage, da lässt sich mia das putzen gefallen und tage, da gibts nur geschrei. sie darf auch schon selbst probieren aber richtig geputzt wird von mama. mittlerweile weiss sie, dass sie da durch muss #schmoll:-p ich setze mich da durch, denn es ist wichtig. versuch es spielerisch, das klappt bei uns ganz gut.

viel glück!!

Beitrag von katisv 26.09.08 - 22:15 Uhr

also lukas mag seineputzen eigentlich auch nicht so, ne zeitlang fand er die elektrische Bürste ganz toll ber jetzt darf ich nur noch mit der normalen putzen.ich lass ihn auch allein putzem und danach ich, oder er darf mal meine zahne putzen dann lässt er mich auch seine putzen. probiers mal

Beitrag von miss2 26.09.08 - 23:18 Uhr

hallo

also meine kleine liebt die zahnbürste ganz doll am liebsten würde sie den ganzen tag zähne putzen das liegt woll daran das papa gerne zähne putzt und mama zahnarzthelferin ist also ich benutze diese zahnpasta mit erdbeergeschmack die natürlich fluor enthält das ist ja das wichtigste in der paste sie lässt sich zwar auch nicht immer die zähne von uns putzen dann haben wir den trick z.b. mag sie winnie the pooh wir haben da soeinen mit dem mann hüpfen kann wenn wir mit ihr im wohnzimmer sitzen dann sagen wir komm zeig mal winnie pooh wie schön du die zähne putzt oder manchmal wenn ich ihr die zähne putze sage ich immer zeig mal papa oder wenn mal ihr onkel zu besuch ist das gleiche oder gehe mal vor den spiegel im bad, zureden ist die halbe miete danach kriegt sie die zahnbürste und darf sich selber putzen erst mama dann kind!

miss2 + jana 14 monate