Frage zur Antrag Vätermonate?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sissi134 26.09.08 - 21:04 Uhr

Wie läuft das eigentlich? wann gibt der mann bescheid auf seiner arbeit oder muss man schriftlich was einreichen?

läuft das dann ab ET??? was ist, wenn das baby früher kommt?

danke

Beitrag von cat3112 26.09.08 - 21:47 Uhr

Hi,

also dein Mann sollte auf jedenfall seinem Chef bescheid geben, dass er in Elternzeit gehen möchte, sobald das Baby da ist. Der wird ihm dann sicherlich sagen, wies weitergeht (Personalbereich, KK etc.)

Klar muss er auch noch schriftlich was einreichen. Er muss den Antrag auf Vaterzeit stellen:
http://www.elterngeld.net/elterngeldantrag.html

Das gilt dann rückwirkend ab Geburt - schickst du ja erst weg, wenn das Baby auf der Welt ist.

Aber: ich sehe das du erst in der 6. ssw bist, also kann sich dein Mann noch Zeit lassen mit seinem Chef zu sprechen :-)

Grüße

Beitrag von conchi 26.09.08 - 22:16 Uhr

Dein Mann muss schriftlich spätestens 7 Wochen vor errechneten ET (wenn er ab Geburt zu Hause bleiben will) aber frühestens 8 Wochen vor ET (sonst hat er keinen Kündigungsschutz) seinen Antrag beim AG einreichen...
Dieser darf ablehnen wenn der Betrieb weniger als 15 Angestellte hat sonst muss er zustimmen.
Ihr müsst halt reinschreiben das er Elternzeit von dann bis dann nehmen möchte mit dem VORAUSSICHTLICHEN Beginn ab (ET Termin angeben) aber das auch der Beginn von dem Termin abweichen kann falls die Geburt eher oder später ist...

So haben wir es gemacht und mein Mann kann ab Geburt 2 Monate zu Hause bleiben. Er muss nur anrufen wenns soweit ist.

Im Antrag auf Elterngeld muss dann dein Mann natürlich auch mit rein. Aber ihr habt ja noch Zeit...

conchi & #herzlich Luca inside (38.SSW) #herzlich