NMT+5, soll ich testen??? Testamed

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bs4849 26.09.08 - 21:37 Uhr

Hallo Ihr,
habe mich schon ewig nicht mehr hier gemeldet... hatte nämlich die Hoffnung schon fast aufgegeben, da es bei uns nicht so recht klappen will! Im März diesen Jahres hatte ich nämlich schon eine heftige Enttäuschung hinter mir, da ich 3 Tage überfallig war, was bei mir seeehhr seltsam ist... Schließlich habe ich meine Mens doch bekommen und seitdem bin ich etwas misstrauisch! :-(

Nun ist es so, dass ich am Sonntag, also vor 5 Tagen meine Mens hätte kriegen müssen, bis jetzt aber noch keine Spur davon ist, ausser seit Tagen Ziehen im Unterleib. Heute habe ich gewagt, mir einen Test zu kaufen (testamed).... #schein Habe gesehen, dass das ein 25er Test ist, würdet Ihr es wagen, zu testen???#kratz

Hab echt Angst, dass er negativ ist, aber nocht mehr Angst hab ich davor, dass ich nichtsahnend auf´s Klo gehe, und doch etwas rotes sehe...

Vielen Dank für Eure Antwort...

Beitrag von selaphia 26.09.08 - 21:39 Uhr

Ich bin gespannt auf das Ergebnis ;) teste doch mal!!!
Ich weiß, es ist nicht morgens aber ich hatte mein Test damals auch ungefähr um die Zeit gemacht...positiv ;)

Beitrag von bs4849 26.09.08 - 21:42 Uhr

Also, wenn wollte ich morgen früh testen... aber evtl.auch erst Sonntag oder Montag... ich weiß halt nicht... hmmm.... LG

Beitrag von selaphia 26.09.08 - 21:43 Uhr

Ich könnte niiiiiemals so lange warten...erst recht nicht bei 5 Tagen über NMT :-p

Beitrag von baby09 26.09.08 - 21:49 Uhr

Du bist 5 Tage über NMT, da kannst Du zu jeder Tageszeit testen.

LIVE-TEST!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;-) #klee


LG Yvonne

Beitrag von selaphia 26.09.08 - 21:53 Uhr

Dafür bin ich auch...wir wollen das ERGEBNIS! Viel Glück!!!! und Dir *baby09* meinen herzlichsten Glückwunsch :)

Beitrag von baby09 26.09.08 - 22:01 Uhr

Zum Geburtstag? Das ist ja lieb #freu#liebdrueck

LG Yvonne

Beitrag von bs4849 26.09.08 - 21:57 Uhr

Ihr seid ja drauf... das kann ich jetzt nicht!!! Da muss ich mich erstmal seelisch drauf vorbereiten!!!! ;-)

Aber morgen schreibe ich Euch das auf jeden Fall... hoffentlich positiv!!!

LG

Beitrag von selaphia 26.09.08 - 22:04 Uhr

Du bist ja putzig :-p aber ich kanns schon verstehen...die Enttäuschung wäre natürlich schlimm wenn der Test negativ ausfällt.
Ich drücke Dir ganz doll die Daumen und würde mich wirklich freuen wenn es geklappt hat :-)








Dennoch...ich würde jetzt schon testen #bitte

Beitrag von purzel81 26.09.08 - 21:48 Uhr

hallo,

kannst ruhig testen!!!

Ich habe heute bei NMT+9 getestet und hatte sofort eine 2. Linie!

Viel Glück #klee#klee#klee

Beitrag von bs4849 26.09.08 - 21:53 Uhr

Danke für Deine Antwort!
Gratuliere Dir!!!!!!! Hört sich ja schonmal sehr gut an!#pro

Wenn ich hier lese, wie früh alle schon testen, dann werde ich es wohl morgen früh auch machen...

Dir alles Gute!!!;-) LG

Beitrag von simone21 26.09.08 - 21:55 Uhr

Hi!

Mir ging es leider oft so sicher so 4 oder 5mal#kratz
aber eines Tages nach fast 2 Jahren hatte ich einen Positiven Test in der hand:-D.

Ich denke du kannst ruhig Testen halte dir die Daumen viel glück.

Lg Simone