Es geht doch! Sorry- SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von karambolage 26.09.08 - 21:42 Uhr

Guten Abend,

ich bin grad sowas von froh und überrascht! Mein Kleiner ist fast neun Monate alt und bis jetzt ist er immer nur durch Stillen eingeschlafen. Wenn er meine Brust nicht haben konnte gab es richtig Terz, es war nichts zu machen.
Aber heute war es anders: ich habe ihn gestillt, dann ins Bett gebracht und bin noch bei ihm geblieben. Er hat noch ein wenig gemeckert, aber echt ganz wenig, ich bin dann vorsichtig raus. Dann konnte ich was supersüßes beobachten: er hat ein Kuschelkissen genommen, hat seinen Kopf drauf gelegt und ist ganz einfach eingeschlafen. Wahnsinn! Ich könnte heulen, das war so süß! Wie ernsthaft er das gemacht hat.

Na dann werde ich mich mal meiner Bügelwäsche widmen und hoffen, daß er lange schläft.

Liebe Grüße

Sandra. die immer noch ganz baff ist

Beitrag von 404 27.09.08 - 07:36 Uhr

Das freut mich für dich!!!

Hoffe auch, das er lange geschlafeb hat.

Mein kleiner lässt sich zwar prima ins Bett bringen, aber hat nich so lange am Stück geschlafen.

Habe ihm dann gestern Abend ein anderes Milchfläschchen gemacht, und sihe da, er ist er heute morgen um 5 zum stillen gekommen.

Jetzt schläft er noch.

Sonst war er immer schon auf!

LG Martina und Finn Luca 6 Monate

Beitrag von 404 27.09.08 - 07:37 Uhr

Muss noch dazu schreiben, er liegt immer um 20.00 im Bett!!!

Hat sich so eingebürgert!!!

LG

Beitrag von karambolage 27.09.08 - 08:04 Uhr

Leider hat er nur zwei Stunden geschlafen und dann musste die Brust doch wieder sein. Aber ich bin trotzdem happy, daß er es wenigstens mal alleine geschafft hat.
Wir werden im Dezember umziehen und er bekommt dann sein eigenes Zimmer. Bis dahin möchte ich es schaffen, daß er alleine einschlafen kann. Bis jetzt haben wir nur eine 2-Zimmer-Wohnung und er muß bei uns im Zimmer schlafen.

Welches Fläschchen nimmst du denn? Vielleicht sollte ich es doch noch mal versuchen und ihm die Flasche einfach anbieten?? Was denkst du?

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

Sandra

Beitrag von 404 27.09.08 - 09:03 Uhr

Habe von Milumil das Nacht Fläschchen.

Ist ab dem 6. Monat und auch Gluten Frei!!!

Man hört zwar so viel, man solle es nicht geben, aber meine Hebamme hat das OK gegeben.

Solange es mein kleiner verträgt, und keine Blähungen bekommt, werde ich es weiter nehmen.

Er hat übrigens noch bis kurz nach 8 geschlafen.

Hat aber auch sein eigenes Zimmer.

Wenn ihr umgezogen seid, und euer kleiner das eigene Zimmer hat, wird er bestimmt auch besser schlafen.


LG Martina