Habe eine Fragen zu Tee's. Wer kann helfen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von platsch 26.09.08 - 22:51 Uhr

Hallo,

welche Tee's sollte man trinken um die Eizellenreifung zu fördern?

Habe schon viel von Himbeerblättertee+Frauenmanteltee gelesen.
Bringt das was? Und wie nimmt man ihn ein (zusammen, vorm ES oder danach)??? Und wie oft?
Oder doch lieber einen anderen Tee???


so, jetzt reicht es erstmal mit Fragen.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß Platsch ;-)

Beitrag von josie32 26.09.08 - 22:52 Uhr

Huhu!!

ich kann dir helfen!

lg
josie

Beitrag von josie32 26.09.08 - 22:54 Uhr

Also Du kannst in der ersten ZH Storchenschnabeltee trinken (ist zur Förderung der Eizellenreifung) und ab ES dann den Frauenmanteltee (trink ich auch gerade ;-))

Lg
josie

Beitrag von platsch 26.09.08 - 23:06 Uhr

Danke dir,
trinke zur Zeit Himbeerblättertee,
wollte mir jetzt noch Frauenmanteltee holen.

Hast du den Storchenschnabeltee aus der Apotheke?
Wie teuer war er?

Gruß Platsch

Beitrag von josie32 26.09.08 - 23:30 Uhr

hab dir über VK geantwortet!!