Unfreiwillige KiWu-Verdrängerinnen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mykaefer 26.09.08 - 23:18 Uhr

Hallöchen,

meine Suche ist vielleicht ein bisschen ungewöhnlich, aber ich suche unfreiwillige Kinderwunschverdrängerinnen!

Ich guck immer mal hier vorbei, obwohl ich nicht dazu gehöre(n) (darf).
Mein Mann möchte noch kein drittes Kind und mein Verstand auch nicht, aber ich wünsche mir ganz arg schwanger zu sein - recht bald!

Outen sich denn noch mehr hier?

LG
Mykäfer mit 2 Kids

Beitrag von lilbella 26.09.08 - 23:26 Uhr

ich darf auch noch nicht echt üben #heul

mein männe würde gern noch 3-5 jahre warten...
voll doof und dabei wären die umstände doch recht gut bei uns momentan! klar werden sie wahrscheinlich noch besser in den nächsten jahren, aber es würde nichts dagegen sprechen...

du bist nicht allein! hier sind einige mädels die noch warten... und trotzdem mal gucken...

ich kann dein gefühl schon nachvollziehen auch wenn ich noch nie schwanger war! aber es sind grad sooo viele in meiner umgebung und das streut noch mal salz in die wunden...

Beitrag von mykaefer 26.09.08 - 23:30 Uhr

Meine Freundinnen sind auch schwanger.
Alleine 4 Stück fallen mir grade spontan ein.

Ist schon schlimm! Und wenn man schon zwei hat und weiß, dass es nicht mehr allzu oft passieren wird (das man ss ist), dann ist das Gefühl noch viel schlimmer.

Du hast wenigstens noch alles vor dir.
Das erste mal schwanger sein, die erste Geburt, das erste Baby, das ist einfach eine wunderschöne Zeit, die in dieser Form auch beim 2. 3. oder 4. ... Kind nicht wieder kommt.

Ach *schwärm*

Beitrag von 1und2macht4 27.09.08 - 00:22 Uhr

Hallo Mykäfer

ich denke da gehöre ich auch dazu. ;-)

ich habe wie du auch 2 Kinder und irgendwie wollen wir auch noch ein drittes Kind. Aber nachdem dieses Jahr für uns zum Thema SS nicht so gut lief (Februar und August AS wegen Blasenmole) wollen bzw sollen wir den Wunsch erstmal ruhen lassen.

Und wenn ich ganz ehrlich bin, fehlt mir zur Zeit auch die Kraft für ein 3.Kind. Deshalb will ich jetzt erstmal meinem Körper Zeit geben und auch meiner Seele (hatte insgesamt 4 Fg´s und eben meine 2 gesunden Mäuse und alles von November 03 bis August 08 #hicks ) aber wenn ich die Tochter meiner Freundin sehe...sie ist 4 Wochen jung...

LG Jule

Beitrag von mykaefer 27.09.08 - 00:38 Uhr

Da wünsch ich dir aber ganz viel Kraft und Geduld die kommende Zeit gut zu überstehen.

Auf mich kommen auch noch einige Geburten von Freundinnen zu, das wird hart werden, aber die Mäuse bleiben nunmal nicht so putzig und klein, sondern kosten später ganz schön viel Nerven und Zeit.
Ich wüsste auch nicht wo da noch ein drittes reinpassen sollte, außer in mein HERZ #herzlich :-)

Beitrag von siena2005 27.09.08 - 04:33 Uhr

Ja hier!

Ich kann mich da wohl einreihen. Mein Mann geht jetzt erstaml fuer 1 Jahr in den Irak. Da er schon bei der ersten Schwangerschaft nicht mit dabei war moechten wir beide warten, bis er wieder daheim ist. Damit wir alles gemeinsam erleben koennen.
Mein Wunsch wird immer staerker. Ich habe 2 Freundinnen die noch schwanger sind und meine andere Freundin hat gerade ihr 2. Kind bekommen. Wir haben unsere erste Schwangerschaft zusammen erlebt und viel Zeit miteinander verbracht. Ihre erste Tochter ist nur ein halbes Jahr aelter als ich. Ich erwische mich dabei, dass ich neidisch auf sie bin. Sie hat jetzt schon ihr zweites und ich muss noch warten. #schmoll
...Mir faellt gerade auf, dass ich noch mind ueber ein Jahr warten muss#schock. Ich glaub ich sollte meine Gefuehle lieber mal ganz doll runterschrauben...

Claudia

Beitrag von engele1979 27.09.08 - 09:19 Uhr

Hallo!

Auch mir geht es so. Hätte gern noch ein zweites. Emily ist jetzt 11 Monate alt. Aber:
- mein Mann möchte wahrscheinlich (zu 90%) kein Kind mehr, obwohl er ein sehr guter und liebevoller Vater ist, es ist ihm zu stressig
- eigentlich wollte ich ein zweites erst wenn Emily im Kiga (mit 3 Jahren) ist

Der Wunsch nach einem weiteren Kind wird aber immer grösser bei mir. Im November fange ich wieder mit 25% zu Arbeiten an und schiebe das immer vor: erst mal wieder bissl Geld verdienen und dann mal sehen...
Wenn mein Mann sagen würde, er will jetzt ein zweites, würde ich auf der Stelle loslegen!
Ich hoffe, er ändert seine Meinung! Ach menno!!!!
Meine Schwägerin ist auch gerade schwanger und entbindet demnächst. Ich hab echt grosse Sehnsucht...

LG, Nicole#herzlich

Beitrag von mykaefer 27.09.08 - 09:53 Uhr

Da bin ich aber echt froh, dass ich nicht alleine bin mit meinen Gefühlen.

Ich drück Euch allen die Daumen, dass Euer Wunsch bald in Erfüllung geht und wir uns im Ss-Forum wieder sehen ;-)

LG
Mykäfer