wehen! was soll ich machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelchen1909 26.09.08 - 23:51 Uhr

hallo zusammen,

war vorhin in der badewanne und hab mich ein wenig entspannt seitdem ich raus bin hab ich wehen, die kommen so alle 10-15min, was soll ich denn jetzt machen? bin in der 35.ssw...#schock

Beitrag von bluethunder31w 26.09.08 - 23:54 Uhr

ich würde ins kh fahren.

Beitrag von schwarzesetwas 26.09.08 - 23:55 Uhr

Prüfe, ob sie häufiger bzw. doller werden...

WENN: Dann fahr ins KH.

Wie lange hast Du sie schon?

Lg,
Sandra

Beitrag von engelchen1909 26.09.08 - 23:57 Uhr

ich hatte in der 32.woche ne erhöhte wehenbereitschaft die aber beim letzten ctg weg war...

hatte zwischen durch mal immer kleine senkwehen...

aber seit vorhin so gegen 19 uhr ist das jetzt so #schmoll

Beitrag von schwarzesetwas 27.09.08 - 00:05 Uhr

Wie die anderen auch schon meinten:
Fahr mal lieber hin...

Hast Du schon Wasser verloren?

Beitrag von engelchen1909 27.09.08 - 00:09 Uhr

ich weiß nicht woran merk ich denn das? ist mein erstes kind... ich weiß es einfach nicht

Beitrag von fusselchenxx 27.09.08 - 00:10 Uhr

Ein Sprung hast du definitiv noch nicht, den das merkst du.. Da kommt ein riessen Schwall Wasser....

Aber wie schon geschrieben.. Fahr ins KH.. Lass es kontrollieren... Auch wenn es nur noch 5 Wochen bis zum Et sind... Es ist zu früh... Dein Kind ist noch besser im bauch aufgehoben...

LG

Beitrag von engelchen1909 27.09.08 - 00:12 Uhr

ok dankeschön :) ich werd mir mal auf den weg machen #schwitz

Beitrag von fusselchenxx 27.09.08 - 00:14 Uhr

Alles Gute und sag bescheid, wenn du wieder zu hause bist...

LG

Beitrag von karbolmaeuschen 26.09.08 - 23:56 Uhr

Liebes engelchen!

Bitte bleib ruhig!
Zuerstmal Deine Hebi anrufen...

Sind es Senkwehen? Der Bauch wird Hart, können schmerzhaft sein.

Oder Geburtswehen: regelmäßig wiederkehrende Wehen, die an Stärke und Häufigkeit zunehmen.

Geh bitte nochmals in die Badewanne. Werden sie dort stärker, ab ins KH.

Gruß Silke

Beitrag von engelchen1909 26.09.08 - 23:59 Uhr

ich hab keine hebamme :-(, hab mich darum noch nicht gekümmert...ich idiot!

ich trau mich nicht in die wanne zu gehen weil hab mich vorhin och mit mein schatz gestritten und nun ist er nee da #schmoll....

Beitrag von july1988 27.09.08 - 00:05 Uhr

ruf ihn an! der soll mal schön seinen popo zurückbewegen... :-p

Beitrag von karbolmaeuschen 27.09.08 - 00:07 Uhr

Dann Wärmflasche auf den Bauch!

Stelle Dir eine Uhr in die Nähe. Schaue bei Beginn der nächsten Wehe drauf und warte, bis zum nächsten Beginn.
Das ist die Zeit, die "repräsentativ" ist.

Versuche zu entspannen und Deinen Schatzi zu erreichen.
...Oder ne Freundin?

Gruß Silke

Beitrag von fusselchenxx 27.09.08 - 00:04 Uhr

Ab ins kH... Du bist erst in der 35, SSW,.. Da würde ich nicht lange rumdoktorn mit baden etc.. Zumal du die Wehen seit 19 Uhrh ast...

Ich hatte damals morgens um 11 Uhr Wehen.. Alle 7 Min... Ich habe nix mehr gemacht... Bin nur ab ins KH... Mumu war 2 cm offen... Sofort Wehenhemmer und Lungenreife (ok ich war erst 32+1)....

LG Fusselchen

Beitrag von fraukef 27.09.08 - 08:22 Uhr

In der 35. SSW wird nichts mehr gemacht.

Die Lungenreife ist auf natürlichem Wege erreicht - und Wehenhemmer werden bei 34+0 eh abgesetzt....

LG
Frauke

PS
Auch wenns zu spät ist - ins KH wär ich im Zweifelsfall auch gefahren! Auch wenn das Kleine kommen darf, es ist zu früh, um irgendetwas zu riskieren...

Beitrag von katzendame 27.09.08 - 06:52 Uhr

Hallo
ich wäre froh wenn meine kommen würden regelmäßig,dann bräuchten sich nicht 3 ärzte streiten wann dnen nun mein et wäre bzw. wnan sie es nun holen.

hoffe der horror iss bald vorbei und ich kann meinen wurm im arm halten. spätestens mitte oktober wurde mir zugesagt. malsehen.
weil sie halt den et nicht wissen bzw. das baby die letzten 3 us unterushcungen mehrere wochen voraus iss.(da wäre et18.10)aber da wollen sie sich nicht drauf vrlassen,zumindestens einer der ärzte nicht)
und man bei mir nicht nach der letzten regel gehen kann. die hatte ich noch,als ich schon ss war.
lg kathi

hoffe du warst im kkh und meldest dich wenn du wieder da bist
falls sie dich noch mal gehen lassen.

lg