Vor Geburt ins KH????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mille82 27.09.08 - 07:49 Uhr

Guten morgen ihr Lieben,

ich hab mal ne ganz blöde Frage:Geht ihr alle vorher zur Geburtsplanung bzw. stellt ihr euch vor der Geburt in der Entbindungsklinik vor?????Ich hab das bei meiner ersten Tochter auch nicht gemacht,da haben die die Daten und das alles aufgenommen,als ich mit Wehen ins KH kam.


Lg Sabrina mit Melina (bald 5)+ Boy inside 32 SSW

Beitrag von tabata33 27.09.08 - 07:54 Uhr

ich hab von meinem gyn. eine überweisung zur geburtsplanung bekommen. ich bin froh darüber, da nochmals alles untersucht wird, also fruchtwasser, kindsgrösse etc. angemeldet hab ich mich schon vor 2 wochen. die hebis meinten, vorher wäre es besser. weil es kurz vor der geburt für alle viel zu stressig wäre. naja macht jeder anders. ich hab so ein bessseres gefühl.:-)

Beitrag von mondschein1981 27.09.08 - 07:56 Uhr

dadurch ersparst Du Dir viel Stress. Meine Hebi sagt, es wäre besser. Vor allem wird man da nochmal untersucht, CTG. US, usw und kann evtl. Wünsche für die Geburt (Wassergeburt, spez. Musik, PDA usw.) besprechen...
Die Überweisung schreibt Dir dein FA aus.

Lg
Mondschein1981

Beitrag von dani.m. 27.09.08 - 08:08 Uhr

Mein FA hatte beim Großen die letzten Wochen Urlaub und ich "musste" die Untersuchungen im KH machen lassen. Fand ich angenehm, so konnte ich mich in Ruhe vorher anmelden. Für diesmal wurde mir eine Geburtsplanung empfohlen, werde ich auch machen, da ist die Anmeldung auch erledigt.

Beitrag von freddy-wurmeling 27.09.08 - 08:45 Uhr

Hi,

also ich würde auf jeden Fall vorher mal hingehen um mich anzumelden. Dann haben sie schon deine ganzen Daten und Werte wenn es doch schnell gehen muss! Soweit ich weiß braucht man da auch keine Überweisung!!

Gruß Steffi