Stimustart - wer noch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bienemaja6 27.09.08 - 08:28 Uhr

Guten Morgen liebe Mithibblerinnen #blume,

bei uns ist es nun wieder soweit. Unsere 2.ICSI beginnt #huepf. Nach 4 wöchiger Pilleneinnahme und 3 wöchiger Downregulation (langes Protokoll) habe ich am 23.9. mit 300 Menopur angefangen zu stimulieren. Eine ganz schöne Ladung#schwitz. Aber es wirkt schon...meine Brüste werden prall und mein Bauch zwickt schon. Ist doch ein gutes Zeichen, oder?

Wer stimuliert noch? Ihr könnt mir gerne schreiben, damit wir uns austauschen können.

Liebe Grüße

Britta

Beitrag von piccolaluna 27.09.08 - 08:36 Uhr

Hallo Britta,

ich beginn heute mit der Stimu für unsere 1. ICSI! Ich muss 100 I.E. Puregon und 75 I.E. Menogon spritzen! Bin schon voll aufgeregt, wie ich auf die Stimu reagier! Hab auch n bissel bammel...

LG Anja

Beitrag von toivoa 27.09.08 - 11:41 Uhr

Hallo Britta,

ich habe gestern angefangen mit der Stimu. Du bist mir also schon etwas voraus;-). Mir ergeht es daher bis jetzt auch noch ganz gut, außer meinem Zahn (Posting oben). Vielleicht "lesen" wir uns ja bald wieder.

Bis dahin LG#herzlichToi

Beitrag von bubbagump 27.09.08 - 13:53 Uhr

Hallo!
Ich habe am 25.09. mit der Stimu für die erste IVF angefangen, spritze 150 i.E. Gonal F 1x täglich.

Downreguliert war ich schon seit Mai wegen Endo...

Ich merk noch nichts, aber ist ja auch erst der 3. Tag heute. Bin gespannt was auf uns zukommt #schwitz

Wann hast du deine erste US-Kontrolle?

LG Moni #klee